Schlank mit Darm E-Buch


Schlank mit Darm - Michaela Axt-Gadermann pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 18.03.2019
Autor: Michaela Axt-Gadermann
ISBN: 3442177995
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 4,20

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Schlank mit Darm “Warum können manche Menschen essen, so viel sie wollen, und nehmen trotzdem nicht zu? Andere müssen ein Stück Schokolade nur anschauen, schon landet es auf den Hüften. Die Entscheidung darüber fällt im Darm. Unzählige Darmbakterien sind dafür verantwortlich, wie gut oder schlecht wir unser Essen verwerten. Die schlechte Nachricht: Wer die falschen Bakterien im Darm hat, wird trotz gesunder Ernährung schneller dick. Die gute Nachricht: Welche Bakterien im Darm das Sagen haben, können wir beeinflussen. Mit über 100 darmgesunden Rezepten!

.... Die Kiwi schälen und klein schneiden. Das Buch Schlank mit Darm gehört fast so wie Darm mit Charme zu den Bestsellern ... 'Schlank mit Darm': So helfen Darmbakterien beim Abnehmen ... . Ich habe sie beide gelesen und will euch hier aus „Schlank mit Darm" und meinen Erfahrungen mit der „Darm Diät" berichten. Klappentext zu „Schlank mit Darm " Aus dem Bauch heraus schlank! Darmbakterien und deren vielfältige Aufgaben sind zur Zeit ein Trendthema. Die Erforschung dieses Ökosystems in unserem Inneren hat in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte gemacht. Inzwischen weiß man, dass auch das Gewicht und das Wohlbefinden zu einem entscheidenden ... Die Zusammensetzung der Ba ... Darm Diät Rezepte aus dem Programm "Schlank mit Darm" | evidero ... . Inzwischen weiß man, dass auch das Gewicht und das Wohlbefinden zu einem entscheidenden ... Die Zusammensetzung der Bakterienkulturen im Darm entscheidet mit darüber, ob wir mühelos schlank bleiben oder immer wieder mit Extra-Pfunden zu kämpfen haben. Fünf Rezepte, die Ihre Darmflora ... Michaela Axt-Gadermann hat das Kochbuch „Schlank mit Darm" geschrieben. Im Interview verrät sie, wieso Moppelbakterien uns zunehmen lassen - und wie man den Darm ohne Verzicht auf schlank programmieren kann! Ärztin Axt-Gadermann hat dazu zwei Bücher geschrieben: „Schlank mit Darm", inzwischen ein Bestseller, und den Folgetitel mit einem 6-Wochen-Rezeptplan. Um die Darmflora auf schlank zu programmieren, helfen milchsaure Lebensmittel wie Joghurt, Kefir, Sauerkraut, Kimchi und ­Ballaststoffreiches wie Salat, Müsli und Früchte. Dazu Fleisch ... Unser Darm stellt das artenreichste und das am dichtesten besiedelte Biotop der Erde dar. Vielfalt, also das Vorkommen zahlreicher, unterschiedlicher Mikroorganismen ist ein wichtiger Marker für einen gesunden Darm, denn nützliche Darmbakterien „kümmern" sich um die Gesundheit des Darms, der Darmschleimhaut und der Darmbarriere und verwerten gleichzeitig unverdauliche die Ballaststoffe. „Schlacken" und „Abfallstoffe" fallen deshalb in einem gesunden Darm nicht ...