Gesund mit Kurkuma E-Buch


Gesund mit Kurkuma - Irene Dalichow pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 10.10.2017
Autor: Irene Dalichow
ISBN: 377662809X
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 12,70

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Gesund mit Kurkuma “Der unterschätzte Alleskönner: Kurkuma - auch Gelbwurz genannt - gehört zu den Ingwergewächsen und ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil von Curry-Gewürzmischungen, sondern besitzt auch eine Vielzahl von positiven Effekten auf unsere Gesundheit: Neben den krebshemmenden und antioxidativen Wirkungen beugt es Lungen- und Darmerkrankungen vor. Zudem attestieren zahlreiche Studien Kurkuma einen positiven Einfluss auf Demenzerkrankungen. Das entzündungshemmende Curcumin ist eine kleine Allzweckwaffe gegen zahlreiche Beschwerden - deswegen spielt Kurkuma schon seit Ur-Zeiten in der ayurvedischen Medizin eine wichtige Rolle. Zeit, dieses kleine Wundermittel für uns zu nutzen!

...wie bereits erwähnt, die Verdauung, deshalb empfiehlt sich dieser Tee nach den Mahlzeiten, insbesondere bei Völlegefühl oder Sodbrennen ... Hilfe zur richtigen Dosierung und Anwendung von Kurkuma und Kurkumin ... . Kurkuma kann mit Anis, Kamille sowie Passiflora kombiniert und mit etwas Honig gesüßt werden. Kurkuma Tee enthält Curcumin, welches nicht nur für die typische Farbe, sondern auch für die zahlreichen gesunden Effekte von Kurkuma verantwortlich ist. Curcumin ist ein Wirkstoff, der in den letzten Jahren intensiv erforscht wurde und es wurden viele positive Effekte entdeckt. Das Problem an Curcumin ist seine geringe Bioverfügbarkeit ... Kurkuma-Tipp 6: Curcumin-Kapseln - Die leichteste Form der Anwendung. We ... Kurkuma: Wirkung und Anwendung ... . Das Problem an Curcumin ist seine geringe Bioverfügbarkeit ... Kurkuma-Tipp 6: Curcumin-Kapseln - Die leichteste Form der Anwendung. Wenn Sie nun also den Tag mit einem Kurkuma-Smoothie beginnen, am Nachmittag Kurkuma-Ingwer-Tee trinken und zwei Mahlzeiten oder zwei Gerichte mit Kurkuma würzen, dann sind Sie bereits bei einer schönen Kurkuma-Menge pro Tag. Außerdem werden dem Kurkuma-Ingwer-Tee gerne aromatische Öle zugesetzt. So entsteht ob als Erkältungstee oder zur Förderung der Verdauung ein exotisch würziger Kurkuma-Ingwer-Tee, der sich durch Beigaben wie Minze, Zitrone, Nelken oder andere Gewürze und Kräuter abwechslungsreich variieren lässt. Nicht nur lecker, sondern auch richtig gesund! Unsere besten Kurkuma-Rezepte sind herrlich vielseitig und bringen die Vorzüge von Kurkuma auf den Punkt. Wer den Geschmack von Kurkuma liebt, für den hält die Autorin zahlreiche Rezeptideen bereit, welche zu einer gesunden und abwechslungsreichen Küche einladen. Das Buch ist eine große Bereicherung in jeder Küche und für jede Köchin bzw. jeden Koch, der Alternativen sucht. Kurkuma schmeckt sowohl in herzhaften als auch in süßen Gerichten. Sie können gemahlene Kurkuma zum Beispiel in Ihr Müsli oder Rührei geben oder über Obst streuen. Auch in Smoothies, Reis oder einer Gemüsepfanne schmeckt das Gewürz hervorragend. Tipp: Kaufen Sie am besten Bio Kurkuma, um eine Belastung mit Pestiziden zu vermeiden....