Antike Münzen von Makedonia und Paionia E-Buch


Antike Münzen von Makedonia und Paionia - Hugo Gaebler pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Hugo Gaebler
ISBN: 3747715761
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 11,1

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Antike Münzen von Makedonia und Paionia “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...ngen von Teilen des Griechischen Münzwerks erschienen anfangs unter dem Titel Die antiken Münzen Nordgriechenlands ... die antiken münzen - ZVAB ... . Die antiken Münzen Nord-Griechenlands, Berlin, Reimer Band 1: Die antiken Münzen von Dacien und Moesien, bearbeitet von Behrendt Pick und Kurt Regling. Halbband 1, 1898; Halbband 2, Abt. 1 Die Münzen von ... Griechische Münzen, Griechische Münzen (Antike) | MA-Shops. DE / € Deutsch; English; Français; Nederlands; EUR; US$ CHF Die letzte Silbermünze des antiken Makedonien! Zwischen 167 und 149 v. Chr . sollten die letzten Tetradrachmen (vierfache Drachmen) auf dem Boden des einstigen makedonischen Großreiche ... Die antiken Münzen von Makedonia und Paionia (Book, 1906) [WorldCat.org] ... . Chr . sollten die letzten Tetradrachmen (vierfache Drachmen) auf dem Boden des einstigen makedonischen Großreiches geprägt werden, wie das hier gezeigte, etwa 16 Gramm schwere und rund 32 Millimeter große Exemplar aus den Jahren 167 bis 149 vor Christus. Note: Citations are based on reference standards. However, formatting rules can vary widely between applications and fields of interest or study. ProtectOurCoastLine - Your Search Result For Hugo Gaebler: Die Antiken Munzen Von Makedonia Und Paionia, Vol. 2 (Classic Reprint)(9781274063588), Nomisma ... Gesichert ist, dass die antiken Makedonen die Region Makedonien spätestens seit dem siebten Jahrhundert v. Chr. bewohnten. In dieser Zeit eroberten sie mehrere Gebiete in dieser Region (unter anderem Pieria, Bottiaia, Almopia, Mygdonia und Paionia). DIE ANTIKEN MÜNZEN NORD-GRIECHENLANDS... BAND III: DIE ANTIKEN MÜNZEN VON MAKEDONIA UND PAIONIA. ZWEITE ABTEILUNG. BEARBEITET VON HUGO GAEBLER. Berlin, 1935. 4to, original printed card covers. viii, 234 pages; 40 fine plates of coins. Spine splitting. Amazon.com: Die Antiken M Nzen Von Makedonia Und Paionia: 1. Abteilung (German Edition) (9783111147338): Hugo [Mitarb ]. Gaebler: Books Die Antiken Münzen Von Makedonia und Paionia, Vol. 1 (Die Makedonischen Landesmünzen (Mit Einschluss Von Amphaxitis und Bottiaia), das Provinzialgeld (Nebst Beroia) und Münzähnliche Gepräge Makedonischen Ursprungs (Classic Reprint)) by Gaebler Hugo (ISBN: 978-1-397-27049-8); Published by Forgotten Booksin Jan 2019. Compare book prices on ... Die Antiken Münzen Von Makedonia und Paionia, Vol. 1 (Die Makedonischen Landesmünzen (Mit Einschluss Von Amphaxitis und Bottiaia), das Provinzialgeld (Nebst Beroia) und Münzähnliche Gepräge Makedonischen Ursprungs (Classic Reprint)) by Gaebler Hugo (ISBN: 978-1-397-27062-7); Published by Forgotten Booksin Jan 2019. Compare book prices on ... Die antiken Münzen von Makedonia und Paionia, Die antiken Münzen Nordgriechenlands, Band 3, Berlin 1906-1935 Literatur Bearbeiten Arthur Suhle : Hugo Gaebler , in: Schweizerische Numismatische Rundschau 34, 1948/49, S. 78-81 (mit Schriftenverzeichnis) Full text of "Die antiken Münzen Nord-Griechenlands, unter leitung von F. Imhoof-Blumer herausgegeben von der Kgl. akademie der wissenschaften" Königreich Von Mazedonien, Königreich Von Mazedonien bei MA-Shops Max L. Strack, Die antiken Münzen Nordgriechenlands II 1,1: Thrakien. Berlin 1912. Hugo Gaebler, Die antiken Münzen Nordgriechenlands III 1: Makedonia und Paionia. Berlin 1906. Hugo Gaebler, Die antiken Münzen Nordgriechenlands III 2: Makedonia und Paionia. Berlin 1935. Edith Schönert-Geiß, Die Münzprägung von Perinthos. Berlin 1965 ... Dieses Buch über die antiken Münzen Nord-Griechenlands stellt in dem vorliegenden dritten Band die Münzen von Makedonia und Paionia dar und ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe von 1935. Die antiken Münzen von Thrakien. vi, 308 pages, 8 photographic plates // Volume III, Parts 1 & 2. Gaebler, H. Die antiken Münzen von Makedonia und Paionia. vii, 196 pages, 5 photographic plates + viii, 234 pages, 40 photographic plates. Volume IV, Fritze, H. von. Die antiken Münzen Mysiens. v, 223 pages, 10 photographic plates....