ADHS in der Familie E-Buch


ADHS in der Familie - Ruth Huggenberger pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Ruth Huggenberger
ISBN: 3456857985
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 4,1

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „ADHS in der Familie “Wird bei einem Kind die Diagnose ADHS gestellt, sind die Eltern zumindest anfangs oft erleichtert. Sie haben nun die Gewissheit, dass die "Andersartigkeit" ihres Kindes einen Namen hat. Doch wie geht es danach weiter? Die erfahrene Psychotherapeutin Ruth Huggenberger liefert konkrete Anregungen und Ratschläge, die Eltern von ADHS-betroffenen Kindern helfen, anhand von adäquaten Strategien das gesamte Familiensystem zu entlasten. ADHS betrifft oftmals die gesamte Familie - immer häufiger wird die Störung auch bei Erwachsenen festgestellt. Auch Eltern können unter einer Aufmerksamkeitsdefizitstörung leiden. Sie finden in diesem Buch wertvolle Hinweise, wie auch ihre Ressourcen gestärkt und wie sie mit den Symptomen im Alltag zurechtkommen. Die Autorin zeigt, wie sich die Störung vom Vorschulalter bis ins Erwachsenenalter auswirken kann und gibt praktische Tipps, welche Strategien in der Erziehung und im Alltag erfolgreich sein können. Ihr Ziel ist unter anderem, dass der familiäre Alltag nicht mehr durch die defizitorientierten Symptome der ADHS-Betroffenen dominiert wird, sondern auch die erfreulichen Eigenschaften und Charakterzüge von Betroffenen wie Humor, Begeisterungsfähigkeit, Kreativität, ausgeprägter Gerechtigkeitssinn und Hilfsbereitschaft sich entfalten können. Wenn Eltern ihr Kind nach der Lektüre dieses Buches besser verstehen können und auch Verständnis für die eigenen Reaktionen aufbringen können, ist ein wesentlicher Schritt zu einem entspannten Familienleben getan!

...dann ratsam werden, wenn die Begleiterscheinung des ADS die Familie allzusehr belasten ... ADHS in der Familie - Sprechstunde Doktor Stutz ... . 15 einfache Regeln zum Umgang mit ADS-Kindern ... 1. Auf das Positive achten. Horchen Sie in sich hinein und schreiben Sie auf, was Sie an Ihrem Kind mögen. Psychotherapeutin Ruth Huggenberger schildert in ihrem Buch "ADHS in der Familie" anhand zahlreicher Fallbeispiele anschaulich die vielfältigen Probleme, die mit einer ADHS einhergehen können. Sie beschreibt ausführliche die Symptomatik bei Kindern und Erwachsenen, geht auf d ... ADHS in der Familie: Strategien für den Alltag: Amazon.de: Ruth ... ... . Sie beschreibt ausführliche die Symptomatik bei Kindern und Erwachsenen, geht auf die Diagnostik und möglichen Ursachen ein. Die zweite Hälfte ... » Entspannt schlafen - auch mit ADHS; Literatur. Die Autoren Jan Uwe Rogge für den Bereich Erziehung - Eltern - Familie und Cordula Neuhaus für den Bereich Umgang mit ADHS Kindern sind die Experten ihres Fachs und ihre Bücher heben sich wohltuend von der Fülle an oberflächlichen Erziehungsratgebern ab. Um ADHS festzustellen, verwendet der Spezialist spezielle Fragebögen, mit denen sich bestimmte ADHS-typische Verhaltensweisen erfassen lassen. Wichtig sind dabei Verhaltensauffälligkeiten und Besonderheiten, die Lernen, Leistung oder später den Beruf betreffen. Weitere Themen sind die Familiensituation und Erkrankungen in der Familie. Auch ... ADHS hat eher Ähnlichkeit mit Übergewicht oder Bluthochdruck. Wenn man davon zuviel hat wird es kritisch. Wenn man davon zuviel hat wird es kritisch. Laut Weltgesundheitsorganisation ist die Gesundheit eines Menschen „ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens". ADHS ist eine angeborene neurologische Erkrankung. An der Entstehung von ADHS sind mehrere Faktoren beteiligt. Die Hauptsymptome sind Aufmerksamkeitsstörung, Impulsivität und Hyperaktivität. Die Diagnose ADHS wird von einem Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie oder einem speziell dafür ausgebildeten Kinderarzt gestellt. ADHS in der Familie von Ruth Huggenberger - Buch aus der Kategorie Angewandte Psychologie günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris. Bei Kindern mit ADHS sind diese Konflikte keine vorübergehende Phase, sondern dominieren dauerhaft den Alltag und sorgen für großen Leidensdruck in der Familie. Doch was ist ADHS genau, wie erkennt man die Störung und welche Hilfen gibt es? Wer ADHS hat, kann mit seiner Umwelt in Konflikt geraten oder hinter den eigenen Möglichkeiten zurückbleiben. Zu ADHS kommen oft weitere Auffälligkeiten wie beispielsweise Tics, eine Lese- und Rechtsschreibschwäche oder eine Störung im Sozialverhalten. Oft entwickeln die Jugendlichen im Laufe des Erwachsenwerdens eine Reihe zusätzlicher ... Da nicht erwartet werden kann, dass durch das Selbstinstruktionstraining die meisten Symptome in der Familie und in der Schule vermindert werden können, ist es sinnvoll, parallel Interventionen in der Familie und/oder in der Schule durchzuführen. Therapie von ADHS-begleitenden Störungen ADHS in der Familie ist eine Herausforderung für alle. Die Anforderung ist hoch für Eltern, ob zusammen, getrennt lebend oder alleinerziehend, Geschwister und das betroffene Kind. Unterstützung und Therapien finden,Verantwortung abgeben und Stärken erkennen hilft. Ohne die Familie, die auch für die Therapie letztlich wichtige Hilfestellungen bietet, steht das ADHS - Kind seinen Problemen hilflos gegenüber. Insofern wird von den Mitgliedern einer Familie und insbesondere von den Eltern sehr viel Durchhaltevermögen abverlangt werden. Es ist keinesfalls damit getan, dass im Rahmen der Diagnosestellung ... Zum Hauptinhalt wechseln. Prime entdecken Bücher Diagnose ADS und die Folgen: Im Buch 'Plötzlich ein Sorgenkind' beschreibt die Mutter eines Mädchens, wie die ADS-Diagnose die Familie zur Zerreißprobe wurde. ist bezüglich der ADHS-Verdachtsfälle sogar noch stärker ausgeprägt. Ob die soziale Situation ursäch-lich in die Entstehung von ADHS hineinspielt oder ob Familien, in denen ADHS häufiger auftritt, mög-licherweise über Generationen hinweg in sozial benachteiligte Statusgruppen absteigen, lässt sich...