Die Rosenberg-Papiere E-Buch


Die Rosenberg-Papiere -  pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 24.05.2016
Autor:
ISBN: 3453200802
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 4,96

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Die Rosenberg-Papiere “Die Tagebücher des Vordenkers der NSDAPEinst waren sie wichtiges Belastungsmaterial in den Nürnberger Kriegsverbrecherprozessen: die Tagebücher des NS-Chefideologen und Reichsministers Alfred Rosenberg. Jahrzehntelang galt dieses Schlüsseldokument zum Verständnis des Nationalsozialismus als verschollen. Bis der Hauptarchivar des US Holocaust Memorial Museum, der hartnäckig nach den Tagebüchern forschte, erstmals einen Hinweis auf den Verbleib der Dokumente erhielt: Allem Anschein nach hatte einer der Hauptankläger der Alliierten die Rosenberg-Papiere 1946 entwendet. Erst dank der Findigkeit des FBI-Ermittlers Robert K. Wittman werden an einem Frühlingsmorgen 2013 die 425 losen Seiten in der Handschrift Alfred Rosenbergs nach Washington, D. C., überstellt. Erstmals beschreibt Wittman die Jagd nach den Tagebüchern und analysiert die Schlüsselstellen zum Holocaust und zum Vernichtungskrieg im Osten - ein zeitgeschichtlicher Thriller, ein einzigartiges historisches Dokument.

...h den verschollen geglaubten Tagebüchern von Alfred Rosenberg ... Rosenberg-Tagebücher: Papiere des NS-Chefdenkers verändern Geschichte ... ... . Sie analysieren die Schlüsselstellen zum Holocaust und zum Vernichtungskrieg im Osten - ein zeitgeschichtlicher Thriller, ein einzigartiges historisches Dokument. Die Autoren Robert K. Wittman und David Kinney erzählen auf über 550 Seiten drei Geschichten in ihrem Buch "Die Rosenberg-Papiere". Zum einen schildert das Autorenteam die abenteuerliche Suche und das Finden der verschollenen Tagebücher Alfred Rosenbergs, dann wird die Geschichte des vor den Nazis geflüchteten Robert Kemper erzählt, der ... Die Rosenberg-Papiere. Die Suche nach den verschollenen Ta ... Die Rosenberg-Papiere Buch versandkostenfrei bei Weltbild.de bestellen ... ... Die Rosenberg-Papiere. Die Suche nach den verschollenen Tagebüchern von Hitlers Chefideologen Alfred Rosenberg. - Einst waren sie wichtiges Belastungsmaterial in den ... Die Rosenberg-Papiere: Die Suche nach den verschollenen Tagebüchern von Hitlers Chefideologen Alfred Rosenberg eBook: Robert K. Wittman, David Kinney, Werner Roller ... Die Rosenberg-Papiere. Die Suche nach den verschollenen Tagebüchern von Hitlers Chefideologen Alfred Rosenberg. Die Suche nach den verschollenen Tagebüchern von Hitlers Chefideologen Alfred Rosenberg. In den Kapiteln über Rosenberg fließen die neuen Erkenntnisse aus seinem Tagebuch ein. Das Buch mit dem Titel „Die Rosenberg-Papiere. Die Suche nach den verschollenen Tagebüchern von Hitlers ... Robert M. W. Kempner, der als Jude aus Deutschland geflohen war, fungierte auf US-Seite als einer von mehreren stellvertretenden Anklägern. Kempner, hieß es, sei es denn auch gewesen, der die ... Die Rosenberg-Papiere, R. K. Wittman / D. Kinney: Erstmals beschreiben die Autoren die Jagd nach den verschollen geglaubten Tagebüchern von Alfred Rosenberg. Sie analysieren die Schlüsselstellen zum Holocaust und zum Vernichtungskrieg im Osten - ein zeitgeschichtlicher Thriller, ein einzigartiges historisches Dokument. Bis der Hauptarchivar des US Holocaust Memorial Museum, der hartnäckig nach den Tagebüchern forschte, erstmals einen Hinweis auf den Verbleib der Dokumente erhielt: Allem Anschein nach hatte einer der Hauptankläger der Alliierten die Rosenberg-Papiere 1946 en...