Meeresleuchten Gedichte E-Buch


Meeresleuchten Gedichte - Andrea Weihs pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Andrea Weihs
ISBN: 3748575726
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 6,68

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Meeresleuchten Gedichte “Die Autorin, Andrea Weihs wurde am 12.06.1968 in Ostwestfalen-Lippe geboren. Dort wuchs sie auf. Als Autorin und Künstlerin ist es ihre Leidenschaft, ihre Geschichte und die Kunstmalerei in die Welt zu tragen. Sie kombiniert ihre Kunst mit innovativen, kreativen und außergewöhnlichen Gedichten und lyrischen Texten. So entwickelt sie bildschöne, individuelle und effektive Kunst.Inhaltsverzeichnis:1) Guten Morgen2) Der Gigant der Meere3) Des Meeres blaues Wasser4) Sonnenuntergang5) Träne des Meeres6) Meeresleuchten7) Der Dampfer8) Wellen spielen mit meiner Seele9) Strandkorb10) Meeresmüll11) Auf der Insel12) Steilküste13) Liebesbrief ans Meer14) Reiseantritt15) Meeresrauschen16) Leuchtturm17) Muschelsammlerin18) Meeresfrüchte19) Delfine20) Meeresstrudel21) Gezeiten22) Träume dich ans Meer23) Die Meeresbrise24) Das Meer der Liebe25) Wellentanz26) Meerjungfrauen küsst man nicht27) Tränendes Meer28) Heimat-Meer29) Schritt30) Ruhe31) Welle32) Meeresblick33) Meeresfischgedanken34) Küste35) Strandspaziergang36) Frühmorgens am Meer37) Die Welt des Meeres38) Das Kind und das Meer39) Spuren im Sand40) Der Kapitän und das Meer41) Seereise42) Der Fischer und sein Boot43) Das Meer der Seele44) Möwengeflüster45) Sonnenaufgang46) Inselgedanken47) Küstennebel48) Heimathafen49) Strandfindungen50) Ostseegoldplus 18 Aquarelle

...e Gedicht der Woche . Hebbel, Friedrich (1813-1863) Zurück ... Meeresleuchten - gedichte-garten.de ... . Abendgefühl . Friedlich bekämpfen Nacht sich und Tag. Wie das zu dämpfen, Wie das zu lösen vermag! Der mich bedrückte, Schläfst ... Friedrich Hebbel (Nordsee Gedichte) Meeresleuchten Aus des Meeres dunklen Tiefen Stieg die Venus still empor, Als die Nachtigallen riefen In dem Hain, den sie erkor. Und zum Spiegel, voll Verlangen, Glätteten die Wogen sich, Um ihr Bild noch aufzufangen, Da sie selbst auf ewig wich. Meeresleuchten Aus des Meeres dunklen Tiefen Stieg die Ve ... MEERESLEUCHTEN (HEBBEL) - gedichte.xbib.de ... . Meeresleuchten Aus des Meeres dunklen Tiefen Stieg die Venus still empor, Als die Nachtigallen riefen In dem Hain, den sie erkor. Und zum Spiegel, voll Verlangen, Glätteten die Wogen sich, Um ihr Bild noch aufzufangen, Da sie selbst auf ewig wich. Lächelnd gönnte sie dem feuchten Element den letzten Blick, Davon blieb dem Meer sein Leuchten Hier kommt es herein geschwommen: Meeresleuchten …inspiriert von einem wundervollen Gedicht von Friedrich Hebbel steigt es aus dunklen Meerestiefen zu uns empor. Inspired by a wonderful poem by Friedrich Hebbel, it rises from dark depths of the sea to us. Meeresleuchten . Aus des Meeres dunklen Tiefen. Stieg die Venus still empor, De Fleitjes suchen „Meeresleuchten-Gedichte"! Und loben dafür einen Preis aus! Mitmachen darf jedes selbst geschriebene Gedicht bzw. natürlich dessen Dichterin oder Schöpfer, das bitte schriftlich, bzw. vorzugsweise per eMail mit Absender an [email protected] eingereicht werden soll. Jetzt bin ich auf der Suche nach Gedichten rund um das Thema Meer und Wasser. Danke im voraus für alle Antworten. Sabine Ursula antwortete am 29.11.05 (11:36): Hallo Sabine, ich mache mal den Anfang (passend zum Schiller-Jahr) mit dem Gesang des Fischerk ......