Das Evangeliar Heinrichs des Löwen und Mathildes von England E-Buch


Das Evangeliar Heinrichs des Löwen und Mathildes von England -  pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor:
ISBN: 3534269950
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 8,29

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Das Evangeliar Heinrichs des Löwen und Mathildes von England “Das Evangeliar Heinrichs des Löwen und Mathildes von England zählt zu den prachtvollsten Handschriften des europäischen Mittelalters. Als es 1983 für 32 Mio. DM in öffentlichen Besitz überging, galt es als teuerste Handschrift der Welt. Bernd Schneidmüller und Harald Wolter-von dem Knesebeck präsentieren den Codex, der Ende des 12. Jh. in der Benediktinerabtei Helmarshausen entstand, erstmals umfassend in seiner theologischen, künstlerischen und historischen Bedeutung. Ein weiteres Novum ist die Beschreibung der Bild- und Zierseiten, die sämtlich abgebildet werden. Gleichfalls in Bild und Text gewürdigt findet sich die Schriftkunst. Die Kontroverse um die Rolle des Stifterpaares und das Rätsel der Welfenbilder klären die Autoren mit neuen Impulsen. Beide sind als Kenner welfischer Geschichte und Kunst vielfach ausgewiesen.

...ngland, 2018, Buch, 978-3-534-26995-2. Bücher schnell und portofrei Das Evangeliar Heinrichs des Löwen und Mathildes von England ... Bernd Schneidmüller/Harald-Wolter von dem Knesebeck Repräsentation und ... ... . Herausgeber: Bernd Schneidmüller/Harald Wolter-von dem Knesebeck.Das Evangeliar Heinrichs des Löwen und Mathildes von England zählt. zu den prachtvollsten Handschriften des europäischen Mittelalters. Als . es 1983 für 32 Mio. DM in öffentlichen Besitz überging, galt es als Finden Sie Top-Angebote für Das Evangeliar Heinrichs des Löwen und Mathildes von England, Bernd Schneid ... bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Das Evangeliar Heinrichs des Löwen u, Mathildes von England Das Evangeliar ... Das Evangeliar Heinrichs des Löwen u, Mathildes von England ... ... bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Das Evangeliar Heinrichs des Löwen u, Mathildes von England Das Evangeliar Heinrichs des Löwen u, Mathildes von England Schneidmüller, Bernd; Knesebeck, Harald Wolter-von dem Lieferung innerhalb von 1-4 Werktagen Dieses Evangeliar aus dem ausgehenden ... Helmarshausen und das Evangeliar Heinrichs des Löwen. Bericht über ein wissenschaftliches Symposion in Braunschweig und Helmarshausen vom 9. Oktober bis 11. Oktober 1985. Goltze, Göttingen 1992, ISBN 978-3-88452-257-8. Bernd Schneidmüller und Harald Wolter-von dem Knesebeck: Das Evangeliar Heinrichs des Löwen und Mathildes von England. Mathilde von England, eigentlich Matilda Plantagenêt (* um 1156 Windsor Castle, Berkshire, England; † 28. Juni 1189 in Braunschweig), war als Gattin Heinrichs des Löwen Herzogin von Sachsen und Bayern. Sie war das dritte Kind und die älteste Tochter von König Heinrich II. Ein besonders aufregend gestaltetes, ganzseitiges Bild stellt die Krönungsszene Heinrichs und seiner Frau Mathilde, einer Tochter von König Heinrich II. von England dar. In einer anderen Bildszene wird das Herrscherpaar zu einer thronenden Maria geführt und Heinrich bietet Maria das Evangeliar dar. Das Evangeliar Heinrichs des Löwen und Mathildes von England zählt zu den prachtvollsten Handschriften des europäischen Mittelalters. Als es 1983 für 32 Mio. DM in öffentlichen Besitz überging, galt es als teuerste Handschrift der Welt. Die aktuelle Edition von Schneidmüller und Wolter-von dem Knesebeck, Das Widmungsbild zeigt im unteren Bereich Heinrich den Löwen und seine Gemahlin Mathilde, die von den Heiligen St. Blasius und S...