CAPM und Tax-CAPM im Mehrperiodenfall E-Buch


CAPM und Tax-CAPM im Mehrperiodenfall - Steffen Hüper pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Steffen Hüper
ISBN: 3658259302
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 11,90

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „CAPM und Tax-CAPM im Mehrperiodenfall “Für den Mehrperiodenfall mit diskreten Zeitpunkten wird eine Variante des (µ, s)-Kriteriums eingeführt, die vergleichbare Glättungseigenschaften wie das Entscheidungskriterium der erwarteten Nutzenmaximierung hat. Unterstellt man, dass die Investitionsmöglichkeiten zu jedem Zeitpunkt unabhängig vom Umweltzustand sind, so gelten die Aussagen des CAPM analog auch im Mehrperiodenfall. Steffen Hüper zeigt auf, dass das Tax-CAPM von Brennan analog zum CAPM auf den Mehrperiodenfall erweitert werden kann. Als Ergebnis leitet er eine Bewertungsformel ab, welche die vom IDW bei gesellschaftsrechtlichen und vertraglichen Bewertungsanlässen geforderte explizite Berücksichtigung persönlicher Steuern im Mehrperiodenfall ermöglicht.

...üper zeigt auf, dass das Tax-CAPM von Brennan analog zum CAPM auf den Mehrperiodenfall erweitert werden kann ... Anhang | ResearchGate ... . Als Ergebnis leitet er eine Bewertungsformel ab, welche die vom IDW bei gesellschaftsrechtlichen und vertraglichen Bewertungsanlässen geforderte explizite Berücksichtigung persönlicher Steuern im Mehrperiodenfall ermöglicht. Das CAPM wurde in seiner ursprünglichen Form für den Einperiodenfall formuliert. Bei Bewertungsfragen, z.B. im Rahmen der Unternehmensbewertung, handelt es sich jedoch meist um Problemstel ... CAPM und Tax-CAPM im Mehrperiodenfall ... . Bei Bewertungsfragen, z.B. im Rahmen der Unternehmensbewertung, handelt es sich jedoch meist um Problemstellungen im Mehrperiodenkontext. Um eine Anwendung des CAPM für diesen Fall zu ermöglichen, ist eine Erweiterung des Modells auf den Mehrperiodenfall erforderlich. Das TAX-CAPM erklärt die erwartete Eigenkapitalrendite als Summe aus einem risikolosen Basiszins nach typisierter persönlicher Steuer und einer mit dem unternehmensindividuellen Beta-Faktor multiplizierten Marktrisikoprämie nach typisierter persönlicher Steuer. Die im TAX-CAPM um die persönlichen Steuern verminderten Eigenkapitalkosten reduzieren ceteris paribus auch die gewichteten Kapitalkosten in einer auf Cash Flow basierenden Ertragswertmethode (WACC-Ansatz). Das Tax-CAPM hingegen unterstellt, dass die (Vergleichs-)Rendite (= Aktien) sowohl aus steuerfreien Kursgewinnen als auch aus steuerpflichtigen Dividenden besteht. Die Annahme war, dass sich die Summe aus Basiszins (5,0 v.H.) und Marktrisikoprämie (4,5 v.H.) in einem bestimmten Verhältnis aus steuerpflichtigen Dividenden und aus steuerfreien Kursgewinnen zusammensetzt. Get this from a library! CAPM und Tax-CAPM im Mehrperiodenfall. [Steffen Hüper] CAPM und Tax-CAPM im Mehrperiodenfall by Steffen Hüper and Publisher Springer Gabler. Save up to 80% by choosing the eTextbook option for ISBN: 9783658259310 ... eBook kaufen: CAPM und Tax-CAPM im Mehrperiodenfall von Steffen Hüper und viele weitere eBooks aus unserem großen Sortiment jetzt auf Ihren eBook Reader laden. Überdies kann das CAPM dem Anspruch, die Börsenkurse in der Realität zu erklären, nicht gerecht werden, da sich für reale Kapitalmärkte kaum ein Gleichgewichtszustand postulieren lässt. Problematisch für die empirische Überprüfung des CAPM ist des Weiteren, dass es manchmal als Vorhersage-Modell verwendet wird. Tax-CAPM im Einperiodenfall abzuleiten, wird in der deutschsprachigen Fachliteratur regelmäßig ein...