War ja nur so 'ne Idee ... E-Buch


War ja nur so 'ne Idee ... - Christian Kämmerling pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 16.07.2018
Autor: Christian Kämmerling
ISBN: 3442177332
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 3,58

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „War ja nur so 'ne Idee ... “Christian Kämmerling hat die entscheidenden Momente in der Entstehungsgeschichte des modernen Lebens zusammengetragen. All die Sachen, ohne die wir kaum mehr leben können und die wir im Alltag für selbstverständlich halten, werden in diesem "Lexikon der guten Ideen" erklärt. Innovationen, Pionierleistungen, Geistesblitze von klugen Köpfen im richtigen Augenblick: Wer war der erste Jogger? Wann ging es los mit dem Latte-Macchiato-Wahnsinn? Wer erfand die Kreditkarte? Woher kommt eigentlich das @-Zeichen? 300 kurzweilige Einträge von A bis Z, hervorragend erzählt vom Mit-Erfinder des SZ-Magazins Christian Kämmerling und wunderschön illustriert von seinem Sohn Jim.

...e aus unser aller Leben nicht mehr wegzudenken sind ... War ja nur so eine Idee - Meinung - Tagesspiegel ... . Dinge, über die wir (ich jedenfalls) nie tiefgründig nachdenken würden, wer sie wann und aus welchen Grund erdacht hat. Vieles... "War ja nur so 'ne Idee..." Das neue Buch " War ja nur so 'ne Idee... " von Christian Kämmerling gibt einen Überblick über 300 Ideen, die die Welt nachhaltig verändert haben. 300 Ideen sind ja ganz schön viele. »War ja nur so 'ne Idee …« ist im Verlag Gold ... Leserstimme: Christian Kämmerling, War ja nur so 'ne Idee ... ... . »War ja nur so 'ne Idee …« ist im Verlag Goldmann erschienen. Für 10 Euro ist das amüsante und kurzweilige Büchlein (12,5 x 18,3 cm) im Fachhandel erhältlich. Für 10 Euro ist das amüsante und kurzweilige Büchlein (12,5 x 18,3 cm) im Fachhandel erhältlich. Verbund Bistum Münster. Digitale Medien wie E-Books, E-Paper, E-Music, E-Audios und E-Videos ausleihen und herunterladen. Innovationen, Pionierleistungen, Geistesblitze von klugen Köpfen im richtigen Augenblick: Wer war der erste Jogger? Wann ging es los mit dem Latte-Macchiato-Wahnsinn? Wer erfand die Kreditkarte? Woher kommt eigentlich das @-Zeichen? 300 kurzweilige Einträge von A bis Z, hervorragend erzählt vom Mit-Erfinder des SZ-Magazins Christian Kämmerling und wunderschön illustriert von seinem Sohn Jim. War ja nur so eine Idee Wer weiß eigentlich, wer die Hot Pants erfunden hat? Oder den Kugelschreiber? Dinge, die wir im Alltag ganz selbstverständlich benutzen, ohne uns zu fragen, woher die Idee eigentlich stammt. Christian Kämmerling hat aus vielen tausend Gegenständen die 300 herausgesucht, die er persönlich am interessantesten fand... Sie ist einfach und ungesehen, aber dennoch kreativ, laut und eff...