Briefwechsel 1922-1948 E-Buch


Briefwechsel 1922-1948 -  pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 29.11.2002
Autor:
ISBN: 3100485009
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 5,30

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Briefwechsel 1922-1948 “Heinrich Manns Briefwechsel mit Félix Bertaux ist ein außergewöhnliches Zeugnis der politischen, intellektuellen und literarischen Geschichte Europas im 20. Jahrhundert, er ist "das einzigartige Dokument einer deutsch-französischen Freundschaft in schwierigen Zeiten." (Wilfried F. Schoeller, Süddeutsche Zeitung).Seit dem ersten Weltkrieg versuchte Heinrich Mann Deutschland nach dem Beispiel Frankreichs zu höherer geistiger und damit sozialer Sittlichkeit zu drängen. Der Germanist Félix Bertaux war seit 1923 der einzige Freund, der dieses ideale Frankreich für ihn verkörperte. Von ihm fühlte er sich zudem als Schriftsteller verstanden, und ihm öffnete er sich bis in seine Selbstzweifel und seine privaten Bedrängnisse. Zur Sprache kommen in ihrem Briefwechsel das Bemühen um die deutsch-französische Verständigung in den zwanziger Jahren und der anschließende Versuch, den Widerstand gegen den Faschismus in Deutschland und gegen den drohenden Krieg so einheitlich, so militant und so humanitätsfördernd wie möglich zu gestalten. Beides waren aber schließlich Erfahrungen des Scheiterns. Zu lesen ist auch vom Entstehen der Bücher Heinrich Manns - vor allem über die beiden Exil-Romane über den König "Henri Quatre". Es wird deutlich, welche Faktoren das alltägliche Leben eines deutschen Schriftstellers bestimmten, der ins Exil getrieben schließlich immer mehr vereinsamte."Die Bedeutung dieses Briefwechsels für unsere Kenntnis Heinrich Manns ist kaum zu überschätzen. An Aufschlußkraft für Heinrich Manns Leben und Schreiben steht sie demjenigen mit seinem Bruder Thomas nicht nach." (Heinrich Detering)

...harities. ... Leben in Darmstadt. Bildung ... Briefwechsel 1922-1948 Buch von Heinrich Mann versandkostenfrei bestellen ... . Darmstadt ist Sitz hochrangiger Bildungs- und Forschungseinrichtungen und dreier... Gesundheit. Das Gesundheitswesen in Darmstadt ist ... "Man muss seinen Garten bestellen" Dabei ist der historische Roman über Frankreichs "guten König" keineswegs Flucht vor der Gegenwart, sondern eine weitere Möglichkeit, sie zu durchschauen. Die ... Briefwechsel 1922 - 1948. Hrsg. v. Peter Paul Schneider. Mann, He ... Heinrich Mann: Heinrich Mann / Felix Bertaux: Briefwechsel 1922-1948 ... ... . Hrsg. v. Peter Paul Schneider. Mann, Heinrich; Felix Bertaux. 2002. Briefe aus Paris. Börne, Ludwig. 1986. Die Leidenschaft ist der Schlüssel zur Welt. Der Briefwechsel zwischen Bettina von Arnim und Herm... Arnim, Bettine von ... Briefwechsel mit Ellen Key. Mit Briefen von und an Clara Rilke-Westhoff. Herausgegeben von Theodo... Der Briefwechsel der Brüder Mann gehört zu den fesselndsten und aufschlussreichsten literarisch-biographischen Dokumenten… Heinrich Mann: Zur Zeit von Winston Churchill. Tagebuch September 1939 bis September 1940 abebooks.de Aus Leidenschaft für Bücher. Login Nutzerkonto Warenkorb Hilfe. Menü...