Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes E-Buch


Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes - Clemens J. Setz pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Clemens J. Setz
ISBN: 3518463357
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 9,5

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes “Eines Tages ist es da. Steht am Ende einer Sackgasse mitten in der Stadt. Es ist ein großes Kind. Den Blick hält es demütig zu Boden gesenkt, seine Haut ist rissig. Tagsüber versammeln sich die Bewohner der Stadt um dieses Kind, veranstalten Kundgebungen und Konzerte. Nachts schlagen sie auf es ein, mit Fäusten, Stöcken und Ketten - auf die Skulptur aus weichem, niemals trocknendem Lehm, auf das "Mahlstädter Kind". Der Künstler hat es ihnen zur Vollendung überlassen, hat ihnen die Aufgabe übertragen, es "in die allgemein als vollkommen empfundene Form eines Kindes zu bringen". Zuerst treibt die Kunstbegeisterung die Bewohner der Stadt, dann kommen sie als Pilger ihrer Wut, verlieren prügelnd die Kontrolle über sich und beinahe auch ihren Verstand. Nach den beiden von der Kritik bejubelten und mit Preisen ausgezeichneten Romanen "Söhne und Planeten" und "Die Frequenzen" legt der österreichische Autor Clemens J. Setz nun einen Band mit Erzählungen vor. Es sind Geschichten gespickt mit grotesken Ideen und subtilem Horror, voller gewalttätiger Momente und zärtlicher Gesten. Wie in den Romanen präsentiert sich Setz auch in der kurzen Form als scharfer Beobachter der menschlichen Natur und einfühlsamer, geradezu liebevoller Porträtist ihrer Eigenarten.

...ist ein großes Kind. Den Blick hält es demütig zu Boden gesenkt, seine… Den Blick hält es demütig zu Boden gesenkt, seine… Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes Das Hörbuch Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes wurde im Februar 2012 auf die hr2 Bestenliste gewählt und ist Bayern 2 Favorit ... Clemens J. Setz: Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes: Am ... ... . 2011 gewann Clemens J. Setz den Preis der Leipziger Buchmesse. Der junge österreichische Autor Clemens J. Setz geht mit Sprache um wie ein Chirurg mit dem Seziermesser. Clemens J. Setz ist ein scharfer ... Clemens J. Setz wurde 1982 in Graz geboren, wo er Mathematik sowie Germanistik studierte und heute als Übersetzer und freier Schriftsteller lebt. 2011 wurde er für seinen Erzählband Die Liebe zur Zeit des ... Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes - Batzo Preisvergleich ... . Setz geht mit Sprache um wie ein Chirurg mit dem Seziermesser. Clemens J. Setz ist ein scharfer ... Clemens J. Setz wurde 1982 in Graz geboren, wo er Mathematik sowie Germanistik studierte und heute als Übersetzer und freier Schriftsteller lebt. 2011 wurde er für seinen Erzählband Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes. Der Grazer Autor Clemens Setz (28) gehört zu den großen Nachwuchs-Hoffnungen der österreichischen Literatur. Nach einem Verlagswechsel von Residenz zu Suhrkamp legt Clemens Setz seinen ersten Erzählband vor: "Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes". Produktinformationen zu „Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes (eBook / ePub) " Eines Tages ist es da. Steht am Ende einer Sackgasse mitten in der Stadt. Das Werk von Setz, „Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes", enthält 18 unterschiedliche Erzählungen, inklusive der „Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes", die schon im Titel genannt ist. Auch wenn sie offenbar nichts miteinander zu tun haben, kann man sie thematisch alle in einen Topf werfen: Eine Kombination einer ... "Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes" ist ein Band mit Geschichten, die gespickt sind mit grotesken Ideen und subtilem Horror, voller gewalttätiger Momente und zärtlicher Gesten. Wie in seinen Romanen präsentiert sich Setz auch in der kurzen Form als scharfer Beobachter der menschlichen Natur und einfühlsamer, geradezu liebevoller ... Sein Erzählungsband "Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes", der für den Leipziger Buchpreis nominiert ist, zaubert allerlei Phantastik aus dem Hut. Der deutsche Literaturbetrieb hat ein neues Hoffnungskind und ist ganz entzückt über dieses früh berufene Genie. Fazit: „Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes" ist ein nicht einfaches Hörbuch. Wer sich darauf einlassen möchte sollte seine Atemfrequenz senken um sich dem erhaben-getragenen Erzähltempo anzupassen. Als Belohnung offenbaren sich ganz feine Beziehungsgeflechte, die die eigenen emotionalen Rezeptoren „kitzeln". Die Ideen sind ... Nachts schlagen sie...