Yves Klein E-Buch


Yves Klein - Hannah Weitemeier pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 09.12.2016
Autor: Hannah Weitemeier
ISBN: 3836553104
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 3,80

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Yves Klein “Mitte der 1950er-Jahre eroberte Yves Klein (1928-1962) die Kunstwelt und erklärte: "Eine neue Welt erfordert einen neuen Menschen." Sein idiosynkratischer Stil und sein ungeheures Charisma verliehen seiner kurzen Karriere außergewöhnlichen Elan: In nur sieben Jahren produzierte er über 1000 Bilder, die heute als Klassiker der modernen Kunst gelten.Klein machte sich vor allem durch große monochrome Leinwände in einem besonderen, von ihm patentierten Blauton einen Namen. Das Internationale Klein Blau, bestehend aus reinem Pigment und Bindemittel, ist satt und leuchtend, tiefgründig und dekorativ zugleich. Der Künster wollte damit die Materiallosigkeit und Unendlichkeit der Welt heraufbeschwören.Klein war auch bekannt als Pionier gewagter Maltechniken. So setzte er "lebende Pinsel" ein, nackte Frauen, die in Internationales Klein Blau getränkt auf großen Papierbögen Abdrücke ihrer Körper hinterließen. Diese sogenannten Anthropométries wurden oft als ausgeklügelte Performances aufgeführt, zu denen man blaue Cocktails reichte oder Kleins Komposition Monotone Symphonie spielte.

...arkt. Am 6. August des Jahres brachte Rotraut Klein den gemeinsamen Sohn Yves Armand zur Welt ... Yves Klein - Yves le monochrome - Works of a 'painter of space' ... . Yves Klein wurde am 28. April 1928 in Nizza, als Kind eines Malerehepaares geboren. Nach dem Abitur wurde Klein in Nizza Pianist in der Jazzband "Claude Luthers". Klein berichtete Freunden schon Ende der 1940er Jahre seine Idee von der Monochromie. Er zog nach Paris, trat dem Rosenkreuzerorden bei und besuchte eine Judoschule. 1949 reiste er ... Yves Klein war ein französischer Konzeptkünstler und Mitbegründer des ... Yves Klein: Biografie - Leben und Werk des Konzeptkünstlers ... . 1949 reiste er ... Yves Klein war ein französischer Konzeptkünstler und Mitbegründer des Nouveau Réalisme, des Neuen Realismus. Klein, dessen Werk als breitgefächert und sehr einflussreich gilt, ist berühmt für ein besonders kräftiges Blau in seiner Serie monochromer Bilder. In den 1950er Jahren entwickelte und patentierte er diesen für ihn ... Yves Klein ließ am Abend vor Robert Godets Gästen erstmals sein mit blauer Farbe bemaltes Aktmodell Héléna - im Gegensatz zu den späteren Abdrucken von ruhenden oder sich bewegenden Körpern - sich über das am Boden liegende Papier wälzen, um mit ihrem blau ...