Die Reformation in Europa E-Buch


Die Reformation in Europa - Peter Marshall pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 05.02.2014
Autor: Peter Marshall
ISBN: 3150108667
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 6,1

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Die Reformation in Europa “Was vor 500 Jahren in Wittenberg und also mitten in Deutschland begann, hat die Kirche und das ganze Christentum neu gestaltet, das moderne Europa mitgeschaffen, Weltgeschichte geschrieben und untilgbar geprägt. Aber nicht nur griff Luthers Reformation weit über Deutschland hinaus, in Deutschland wiederum wirkten auch andere reformatorische Ansätze, z.B. derjenige des Genfers Calvin, tiefgreifend mit. So nimmt der schottische Historiker Peter Marshall in seinem konzisen Abriss die Pluralität der europäischen Reformationen ganz ernst. Ihm geht es um prägnante und verständliche Charakterisierung aller Hauptlinien, Intentionen und großen Thesen der lutherischen, zwinglischen, calvinschen Reformation und der katholischen Reform und ihrer Prägekraft in Religion und Gesellschaft, Politik und Kultur bis heute, ihm geht es um Deutung und Interpretation des epochalen Ereignisablaufs.

...ung - eine Praxis, aus der sich Pluralismus und Toleranz in ihrer modernen Form entwickelten ... Wie Reformation Europa veränderte - WELT ... . Der ehemalige Sonntagsblatt-Redakteur und Historiker Dr. Thomas Greif spürt in diesem Buch Denk- und Merkwürdigkeiten des protestantischen Europa auf und hat Menschen zwischen Edinburgh und Odessa gefragt, was es für sie bedeutet, evangelisch zu sein. Aber nicht nur griff Luthers Reformation weit über Deutschland hinaus, in Deutschland wiederum wirkten auch andere reformatorische Ansätze, z.B. derjenige des Genfers Calvin, tiefgreifend mit. So nimmt der schottische Historiker Pete ... Die Reformation in Europa - Ein Überblick - Martin Luther und die ... ... .B. derjenige des Genfers Calvin, tiefgreifend mit. So nimmt der schottische Historiker Peter Marshall in seinem konzisen Abriss die Pluralität der europäischen Reformationen ganz ernst. Ihm geht es um ... Friedemann Voigt lobt die kulturwissenschaftliche Methode, mit der die in Cambridge lehrende Historikerin Ulinka Rublack die Reformation in Europa und ihre kulturellen Hintergründe darstellt. Besonders würdigt er ihren alternativen Ansatz, die von Wittenberg und Genf ausgehende Bewegung als ein zufälliges "Angebot auf dem Markt der ... Unser Verständnis von Europa zwischen Grenzen und Gemeinschaft ist aktuell wieder groß in Diskussion. Dabei ist die lange Geschichte dieses Kontinents schon immer geprägt vom Spannungsfeld zwischen Konflikt und Kooperation. Reformation Warum es in Europa zur Glaubensspaltung kam Die Zeit wenige Jahre vor der Reformation muss den Christen des Abendlandes wie ein gewaltiger Umbruch vorkommen: Konstantinopel in der Hand der Osmanen, im Westen ein neuer Kontinent, der Buchdruck, der die Welt verändert. Durch die Reformation war, so der Lutheraner Dietrich Bonhoeffer, „der Christ der Welt auf den Leib gerückt", war Religion in dem Sinne modern geworden, dass sie in die Welt hineinwirkt und ... Die Reformation in Europa von Peter Marshall jetzt bei Jokers.de kaufen. Entdecken Sie auch weitere Bücher bei Jokers.de - Wo kluge Leute Bücher kaufen! Jahrhunderts fragt, fragt nach persönlichen Begegnungen, nach lokalen Interpretationskartellen, nach sozialem Milieu und politischer Kultur, nach Generationenkonflikt und Geschlechterordnung, kurz, nach komplexen Selektions- und Transformationsprozessen, die erkennen lassen, warum die Vernetzung der Reformationen in Europa alles in allem ... Die Reformation Die Städte Die Bauern Entdeckungsreisen. Die Reformation Die Reformation (Wiederherstellung, Erneuerung) führte zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Ko...