Leaf to Root E-Buch


Leaf to Root -  pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 07.10.2016
Autor:
ISBN: 3038009040
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 3,70

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Leaf to Root “Warum essen wir Karottengrün nicht? Wieso machen Südkoreaner Kimchi aus der Schale von Wassermelonen, während sie in Europa im Abfall landet? Und weshalb gilt Tomatengrün als giftig, wird aber von vielen Köchen verarbeitet? Genau wie beim Fleisch, wo das Filet nicht zwingend das beste Stück ist, gibt es auch beim Gemüse neue Teile zu entdecken: Radieschenblätter werden zu Salat, Erbsenschalen zu Suppe, Blumenkohlblätter zu einem Curry. Die Autoren zeigen vielfältige Verwendungsmöglichkeiten von Blättern, Stielen, Strünken und Wurzeln. Dieses in seinem umfassenden Ansatz einzigartige Werk inspiriert die Alltagsküche und animiert auch Kochprofi s zu Neuentdeckungen. Ein Buch, das die Gemüseküche revolutionieren wird.

...sogar Bananen und gekochte Eier gepellt und frischhaltefolienverpackt im Supermarkt liegen ... Leaf to Root: Kartoffel-Brokkoli-Bratlinge mit Möhren-Brokkoli-Gemüse ... ... . Esther Kern, Sylvan Müller und Pascal Haag setzen mit ihrem Schwergewicht „Leaf To Root" zur Konterrevolution an. Leaf to Root. Gemüse essen vom Blatt bis zur Wurzel. 49,90 € versandkostenfrei * inkl. MwSt. In den Warenkorb. Sofort lieferbar. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. 0 °P sammeln. Esther Kern, Pascal Haag, Sylvan Müller Leaf to Root. Gemüse ess ... Leaf to Root® «Leaf to Root®» ist mehr als nur ein Schlachtruf fanat ... Leaf to Root Book - Leaf-to-Root ... . Gemüse ess ... Leaf to Root® «Leaf to Root®» ist mehr als nur ein Schlachtruf fanatischer Gemüse-Revoluzzer, sondern ein absolut lohnenswerter Ansatz in jeder Gastro-Küche. In Zeiten, wo jeder Gast mit Storytelling an den Tisch gelockt werden will, um danach auf Social Media einen Bilderbuchmarathon zu veröffentlichen, lohnt es sich, Altbewährtes neu ... Fazit: „Leaf to Root" ist optisch und inhaltlich ein Meisterwerk und hat das Potential, die Gemüseküche von Hobby- und Profiköchen gleichermaßen zu revolutionieren. Ein Buch für mehr Nachhaltigkeit auf unseren Tellern. Ein must have - nicht nur wegen den fantastischen Fotos des schweizer Fotografen Sylvan Müller. Esther Kern hat 2014 das Projekt „Leaf to Root" ins Leben gerufen. Sie sammelt Rezepte und Zubereitungen für ungewöhnliche Gemüseteile wie Möhrenkraut, Rettichblätter und Wassermelonen. Mehr erfahren Kartoffelschalen, Erdbeerstiele oder Brokkolistängel - Gemüseabschnitte, die wir großteils achtsam wegwerfen, eignen sich noch für sehr leckere Gerichte. «Leaf to Root» zeigt mitunter, wie man Gemüseteile, die wir meist entsorgen, verwertet. Weil mich gerade die Wassermelonenschale mit ihrer Sperrigkeit seit jeher geärgert hat, horchte ich auf, als ich im Buch «The Art of Fermentation» las, dass diese in Südkorea zu Kimchi verarbeitet wird. Und neulich fand sich im Gespräch mit Frank ... Bei uns können Sie per Bankeinzug, Rechnung, Paypal, Visa und Mastercard bezahlen (verfügbare Zahlungsmethoden können bei Lieferadresse im Ausland variieren)...