Erich Fromm E-Buch


Erich Fromm - Wolfgang Pauly pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Wolfgang Pauly
ISBN: 3955652599
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 7,68

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Erich Fromm “Erich Fromm (1900-1980) prägte mit seinen Büchern "Die Kunst des Liebens" und "Haben oder Sein" die gesellschaftlichen Aufbrüche in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Arbeiten des Sozialphilosophen und Psychotherapeuten zu verordneter Autorität einerseits und verantworteter Freiheit andererseits sind noch heute aktuell. In der Suche nach scheinbar unveränderlichen Strukturen und in der Angst vor Fremden erkennt er Unsicherheit und Mangel an schöpferischem Leben. Hoffnungsbilder kreativer Gestaltung des menschlichen Lebens entnimmt er der jüdischen Tradition und übersetzt deren Gedanken in die Sprache eines universalen Humanismus.Wolfgang Pauly zeigt, wie Fromms Denken Sprengkraft gegenüber verkrusteten Strukturen haben und Anregung geben könnte, die Welt des Menschen menschlicher zu gestalten.

...rtrat er einen humanistischen, demokratischen Sozialismus ... Erich Fromm - Wikipedia ... . Seine Beiträge zur Psychoanalyse, zur Religionspsychologie und zur Gesellschaftskritik haben ihn als einflussreichen Denker des 20. Jahrhunderts ... Mit Haben oder Sein hat Erich Fromm ein erhellendes Buch mit Herz geschrieben. Jeder, der Gorden Gekkos Sicht zustimmt, sollte sich dringend Erich Fromms Buch holen. Damit er nicht mehr Sklave der Technik und der Gier bleibt. Denn Sein oder Nichtsein bleibt auch heute noch die Fra ... Erich-Fromm-Spezial | KRITISCHES NETZWERK ... . Denn Sein oder Nichtsein bleibt auch heute noch die Frage. Erich Fromm. Diese Form von Liebe wird pathologisch, denn du kümmerst dich nicht um deine persönliche Entwicklung. Anstatt dir selbst zuzuhören, erwartest du von anderen, dass sie für Dinge die Verantwortung übernehmen, für die du das nicht tun willst, die aber eigentlich in deiner Verantwortung liegen. "Die Normalen sind die Kränksten. Die Kranken sind die Gesündesten." (E. Fromm) Themen: Herkunft, Messianismus, Freudsche Analyse, Karl Marx & Religion, Kapi... Die Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft unterhält weitere Seiten. So können Sie auf youtube einige Filmausschnitte, vor allem von den Fromm-Preis-Verleihungen sehen, auf google-scholar sind einige Texte von und über Fromm zu finden und über facebook und twitter werden Sie mit kürzeren Informationen rund um Erich Fromm informiert. Zitate von Erich Fromm (1900-1980) , deutsch-US-amerikanischer Psychoanalytiker, Sozialpsychologe und Philosoph. kostenlos auf spruechetante.de Wiederveroeffentlicht in: Erich Fromm als Vordenker: "Haben oder Sein" im Zeitalter der ökologischen Krise, Rainer Funk, Erich Fromm, Marko Ferst, Burkhard Bierhoff, Johannes Rau u.a., Edition Zeitsprung, Berlin 2002. Erich Fromm Zitate Für jene, die glauben, dass "haben" eine höchst natürliche Kategorie innerhalb der menschlichen Existenz ist, mag es überraschend sein, wenn sie erfahren, dass es in vielen Sprachen kein Wort für "haben" gibt. Erich Fromm war Sozialist, psychoanalytischer Sozialist. So führte die FBI eine umfangreiche Akte über ihn. Erich Fromm beteiligte sich an der amerikanischen Friedensbewegung, insbesondere seit 1957. 1965 geschah seine Emeritierung, 1974 zog er nach Muralto, Tessin, Schweiz. Erich Fromm erlitt mehrere Herzinfarkte in den Jahren 1966, 1977 und ... Rache des ungelebten Lebens DER SPIEGEL - 24.02.1975. Erich Fromm, 1900 in Frankfurt geboren, neben Marcuse und Adorno einer der wichtigsten Vertreter der „Frankfurter Schule" um Max ... Erich Fromm wurde am 23. März 1900 in Frankfurt am Main als Kind orthodox-jüdischer Eltern geboren. Nach Studien der Psychologie, Philosophie und Soziologie - seine Lehrer waren Alfred Weber, Karl Jaspers und Heinrich Rickert - und der Promotion über Das jüdische Gesetz (1922) unterzog er sich in München und Berlin einer Ausbildung als ... Escape from Freedom is a book by the Frankfurt-born psychoanalyst Erich Fromm, first published in the United States by Farrar & Rinehart in 1941 and a year later as The Fear of Freedom in UK by Routledge & Kegan Paul. Fazit Erich Fromm, „Die Kunst des Liebens": Sehr empfehlenswertes Buch. Das 1956 erstmals publizierte Buch „Die Kunst des Liebens" von Erich Fromm hat in seinen Kernaussagen bis heute nichts an Aktualität verloren und hat jahrzehntelang Menschen tief berührt. Fromm war der erste Psychoanalytiker, der sich in einem Sachbuch ernsthaft ......