In welcher Welt leben? E-Buch


In welcher Welt leben? -  pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor:
ISBN: 3957575664
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 11,61

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „In welcher Welt leben? “Die Vorstellungen vom Ende der Welt sind so vielfältig und zahlreich wie ihre Kulturen. Von der Sintflut über nukleare Katastrophen bis zur Vernichtung der Menschheit durch ein Supervirus reichen die Fantasien, die nicht nur die Science-Fiction durchziehen, sondern auch ganze Philosophien und Religionen begründen. Die Philosophin Deborah Danowski und der Ethnologe Eduardo Viveiros de Castro beleuchten in diesem Buch die wichtigsten und verbreitetsten Variationen des Themas vom Ende der Welt vor dem Hintergrund der globalen Umweltkrisen im Anthropozän. Die gegenwärtigen Katastrophenszenarien sind zumeist auch Gedankenexperimente über den drohenden Niedergang der westlichen Zivilisation. Es wird klar: Das Ende der Welt muss nicht gleich das Ende aller Zeiten bedeuten. In diesem in viele Sprachen übersetzten Essay ziehen die beiden Autoren eine Bilanz aus den Enden der Welt, um aus ihnen weitreichende philosophische, ökologische und anthropologische Schlussfolgerungen für die politische Praxis zu schöpfen. Ein wichtiges Buch für unsere Zeit, ein Buch, das Hoffnung macht.

... berührt und inspiriert, ihr Bestes zu geben und an diese Welt zu glauben ... In welcher Welt leben?: Ein Versuch über die Angst vor dem Ende: Amazon ... ... . Alle Details zur Aktion "In welcher Welt willst Du leben?" findest Du hier. Dort kannst Du auch die traumhaften Antworten nachlesen, die bisher veröffentlicht wurden - und ... Ja, in was für einer Welt leben wir eigentlich? Ich bin Deiner Meinung, in einer tollen Welt! Viele Menschen sind so gefangen in ihrem Alltag, hören sich nur die bösen Nachrichten an und das Glas ist immer halb leer…. Es wird klar: Das Ende der Welt muss nicht gleich das Ende aller Zeiten ... In welcher Welt wollen wir leben? | BR24 ... . Es wird klar: Das Ende der Welt muss nicht gleich das Ende aller Zeiten bedeuten. In diesem in viele Sprachen übersetzten Essay ziehen die beiden Autoren eine Bilanz aus den Enden der Welt, um aus ihnen weitreichende philosophische, ökologische und anthropologische Schlussfolgerungen für die politische Praxis zu schöpfen. Rund zehn Millionen Ausländer leben in Deutschland, davon sind 1,6 Millionen Schutzsuchende. Doch wo leben die Menschen? Karten zeigen bis auf Kreisebene genau Hochburgen und Veränderungen durch ... In welcher Welt leben?: Ein Versuch über die Angst vor dem Ende Gebundenes Buch - 26. April 2019. von Eduardo Viveiros de Castro (Autor), Deborah ... Die Sprache von "In welcher Welt leben? Ein Versuch über die Angst vor dem Ende" des brasilianischen Autorenduos Deborah Danowski und Eduardo Viveiros de Castro ist zwar schwergängig. Das Buch kommt eher als akademische Studie daher denn als Versuch, ein breites Publikum zu erreichen. Doch dahinter wartet ein erfrischender Gedanken- und Ideenreichtum. Während der Technikfreak Kaku der Erde ... "Epochenwechsel": In welcher Welt leben wir? Der Spitzendiplomat Wolfgang Petritsch hat ein Buch über die neue politische Ordnung geschrieben und scheint selbst etwas ratlos zu sein. Es ist eine Illusion zu glauben, die französische Presse beschäftige sich so intensiv mit deutschen Themen, wie das in hiesigen Presseschauen den Anschein hat. Zu Deutschland fällt unseren ... In den vergangenen Jahrhunderten haben wir gelernt, wie wir unsere Welt durch Technologie und Waren immer einfacher und angenehmer gestalten können. Jetzt müssen wir allerdings feststellen, dass wir dabei vergessen haben zu beachten, welche katastrophalen Konsequenzen der bisherige Weg in Summe für unsere Umwelt und damit unsere Zukunft hat. Klappentext zu „In welcher Welt leben wir eigentlich? "...