Empirische Methoden und Forschendes Lernen im Gespräch E-Buch


Empirische Methoden und Forschendes Lernen im Gespräch -  pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 01.10.2018
Autor:
ISBN:
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 5,87

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Empirische Methoden und Forschendes Lernen im Gespräch “Forschendes Lernen verändert nicht nur die Ausbildung der Lehrkräfte, sondern auch den Umgang mit empirischer Forschung im schulischen und universitären Kontext. Angehende (Religions-)Lehrkräfte sind gehalten, bereits im Studium eine forschende Haltung zu entwickeln. In vorliegendem Band fragen Religionspädagoginnen und Religionspädagogen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler anderer Disziplinen aus dem In- und Ausland nach weitergehenden Perspektiven, die sich aus diesem Zusammenspiel von empirischen Methoden und Forschendem Lernen an den Bildungsorten Schule, Hochschule und Kirchengemeinde ergeben.

...nden einfacher fällt, das Gelernte zu vertiefen und es zu ... Empirisch forschen lernen: Konzepte, Methoden, Fallbeispiele, Tipps ... ... ... Die Herausgeberinnen stellen in diesem Sammelband Beispiele ermutigender Projekte oder ganzer Studiengänge zusammen, die forschendes Lernen von Beginn an ermöglichen. Der Band enthält Fallbeispiele, theoretische Überlegungen, empirische Ergebnisse und Gespräche mit Expertinnen und Experten. Was bedeutet es, dass eine empirische Beziehung auf eine numerische Beziehung abgebildet wird? Betrachten wir als Beispiel die Härteskala von Friedrich Mohs (1773-1839), einem deutschen Mineralogen. Die Härte fester Materialien lässt sich empirisch besti ... PDF Empirische Methoden und Forschendes Lernen ETH 302 ... . Die Härte fester Materialien lässt sich empirisch bestimmen, indem man paarweise vergleicht, welches Material welches andere ritzen kann. Mohs ... Zwischen inhaltlicher Verzahnung und institutioneller Entkopplung: Forschendes Lernen im Praxissemsester am Beispiel der Ruhr-Universität Bochum samt einer exemplarischen Durchführung anhand des Themas "Jugendtheologie" (zusammen mit Caroline Teschmer), in: Nicola Bücker u.a. (Hg.), Schriften aus dem Comenius-Institut, Bd. 6: Empirische Methoden und Forschendes Lernen im Gespräch ... 2. Forschendes Lernen - aus vielen Gründen Man kann leider gewiss nicht behaupten, dass Forschendes Lernen im eben bezeichneten Sinne für das Studium an unseren Hochschulen in der Realität verbreitet, geschweige denn kennzeichnend ist. Die Gründe dafür sind wohl eher in praktischen Schwierigkeiten und daraus folgenden Zweifeln zu suchen ... Forschendes Lernen ist kein neues Konzept und nicht ausschließlich auf Lehrerbildung ausgerichtet! Forschendes Lernen als hochschuldidaktischer Ansatz entstanden in den 1970er Jahren, beschrieben in den Schriften der Bundesassistenten-Konferenz (BAK) „Es ging aber ursprünglich durchaus in einem Forschendes Lernen aus Sicht der Hochschule, der Lehrenden und Studierenden empirisch erkunden und weiter entwickeln. Laufende Projekte. Qualitative Methoden der Text- und Bildanalyse (TP 2.2.01) Laufzeit: 01.10.2016 - 31.12.2020 Prof. Dr. Jürgen Straub, Paul Sebastian Ruppel | Fakultät für Sozialwissenschaft...