Wissenschaftliches Schreiben in der politikwissenschaftlichen Hochschullehre E-Buch


Wissenschaftliches Schreiben in der politikwissenschaftlichen Hochschullehre - Lasse Cronqvist pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 25.09.2018
Autor: Lasse Cronqvist
ISBN: 3734406463
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 12,80

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Wissenschaftliches Schreiben in der politikwissenschaftlichen Hochschullehre “Das Schreiben als Kulturtechnik ist die wesentliche Form der Darstellung wissenschaftlicher Erkenntnisse. Daher sollte die Vermittlung von Schreibfähigkeiten einen festen Platz in der politikwissenschaftlichen Lehre einnehmen. Der Band zeigt Möglichkeiten auf, wie schreibbasierte Arbeitsformen als integraler Bestandteil der fachwissenschaftlichen Lehre zur Einübung von Schreibfähigkeiten genutzt werden können. Ergänzt wird dies durch Anmerkungen zu den fachspezifischen Schwierigkeiten des Schreibens in der Politikwissenschaft, sowie zur Rolle von Lehrenden bei der Bewältigung von Schreibproblemen.

...nd, der Schweiz oder Österreich. Wissenschaftliches Schreiben in der politikwissenschaftlichen Hochschullehre - Ein Interview mit Lasse Cronqvist Schreibe eine Antwort Anlässlich des Starts der Kleinen Reihe Hochschuldidaktik Politik beim DVPW-Kongress 2018 veröffentlichen wir eine Serie kurzer Interviews mit den Autorinnen und Autoren ... Blog | Arbeitskreis Hochschullehre der DVPW | Seite 2 ... . Wissenschaftliches Schreiben in der politikwissenschaftlichen Hochschullehre - Ein Interview mit Lasse Cronqvist Schreibe eine Antwort Anlässlich des Starts der Kleinen Reihe Hochschuldidaktik Politik beim DVPW-Kongress 2018 veröffentlichen wir eine Serie kurzer Interviews mit den Autorinnen und Autoren. Das meiste, was Matthias Freise hier beschreibt, lässt sich jedoch auch über die Sozialwissenschaften hinaus übertragen. Ich empfehle die Lektüre und freue mich auf weitere Veröffentlichungen des Arbeitskreises Hochschullehre in der DVPW um Mischa Hansel, Daniel Lambach und Julia Reuschenbach." Wolfgang Deicke, dghd.de Forschendes ... Forschendes Lernen in der politikwissenschaftlichen Hochschullehre von ... ... . Das meiste, was Matthias Freise hier beschreibt, lässt sich jedoch auch über die Sozialwissenschaften hinaus übertragen. Ich empfehle die Lektüre und freue mich auf weitere Veröffentlichungen des Arbeitskreises Hochschullehre in der DVPW um Mischa Hansel, Daniel Lambach und Julia Reuschenbach." Wolfgang Deicke, dghd.de Forschendes Lernen ist ein Lehrformat, bei dem die Studierenden die wesentlichen Phasen eines Forschungsprozesses mitgestalten, erfahren und reflektieren und dabei ... Der Band erläutert den shift von der Input- zur Outputorientierung, konkretisiert Kompetenzorientierung für die politikwissenschaftliche Hochschullehre und bietet Vorschläge, wie Lehrende Kompetenzorientierung in der Praxis umsetzen können. Die Vierte Jahrestagung des AK Hochschullehre lief unter der Überschrift „Vielfalt und Weitblick in der politikwissenschaftlichen Hochschullehre". Am 25. und 26. Februar 2019 trafen sich knapp 40 WissenschaftlerInnen am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Prüfen und Bewerten sind fachlich, didaktisch und sozial anspruchsvolle Aufgaben in der Hochschullehre. Zwar haben moderne Lehrformate und -methoden Eingang in die hochschuldidaktische Qualifizierung gefunden. E...