Geschichte des Fräuleins von Sternheim E-Buch


Geschichte des Fräuleins von Sternheim - Sophie von La Roche pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Sophie von La Roche
ISBN: 3743469332
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 3,37

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Geschichte des Fräuleins von Sternheim “Geschichte des Fräuleins von Sternheim - Von einer Freundin ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1773.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

...ries (Sophie von La Roch: History of Lady Sophia Sternheim/Die Geschichte des Fräuleins von Sternheim; Friederike Helene Unger: Julchen Grünthal), she expands the debate on the bildungsroman in education and literary studies to include the categories of gender and identifies ... Sophie von La Roche - Wikipedia ... ... Die Geschichte des Fräuleins von Sternheim ist eines der Muster für die in Deutschland eher dünn besetzte Epoche der Empfindsamkeit. Es handelt sich um einen Briefroman, der nur hier und da von einem erzählerischen Rahmen durchbrochen wird. Allerdings ist die erzählerische Fiktion, der Roman biete Abschriften der Briefe der Protagonisten ... ches Geschichte des Fräuleins von Sternheim, Hildesheim, Züri ... Geschichte des Fräuleins von Sternheim Reclams Universal-Bibliothek ... ... . Es handelt sich um einen Briefroman, der nur hier und da von einem erzählerischen Rahmen durchbrochen wird. Allerdings ist die erzählerische Fiktion, der Roman biete Abschriften der Briefe der Protagonisten ... ches Geschichte des Fräuleins von Sternheim, Hildesheim, Zürich, New York 2001. 11 Vgl. den Hinweis darauf, daß man nach 1768 von echter Empfindsamkeit zu sprechen be-ginnt, bei Nikolaus Wegmann, Diskurse der Empfindsamkeit. Zur Geschichte eines Gefühls in der Literatur des 18. Jahrhunderts, Stuttgart 1988, 100 ff....