Selbstbezogene Kognitionen und Motivationen im Grundschulalter E-Buch


Selbstbezogene Kognitionen und Motivationen im Grundschulalter - Sabrina Förster pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Sabrina Förster
ISBN: 3830938314
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 3,59

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Selbstbezogene Kognitionen und Motivationen im Grundschulalter “Neben der Wissensvermittlung ist es zentrale Aufgabe der Grundschule, den Kindern Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten zu vermitteln. Gemäß des skill-development-Ansatzes können insbesondere Maßnahmen zur Leistungssteigerung ein positives Selbstkonzept stärken. Da es sich bei der Lesefähigkeit um eine elementare Kulturtechnik handelt, wurde dieser Bereich ausgewählt, um zu untersuchen, wie eine leistungsbezogene Persönlichkeitsentwicklung durch eine fachliche Förderung unterstützt werden kann.Ziel dieser quasi-experimentellen Grundschulstudie war es, den Ein?uss des wortschatzbasierten Lesestrategietrainings "ESKIMO" auf die Entwicklung selbstbezogener Kognitionen und Motivationen von Kindern der dritten Jahrgangsstufe im Lesen zu untersuchen. Bei der Lesetraining- und Kontrollgruppe wurden dabei die Effekte auf leistungsbezogene Persönlichkeitsvariablen ermittelt, die über die selbstbezogenen Kognitionen und Motivationen im Bereich Lesen (wie z.B. Leseselbstkonzept, Lesemotivation oder Hilflosigkeitsempfinden) operationalisiert werden.

...dem vorliegenden Beitrag wird der Versuch unternommen, einen Überblick über die Entwicklung von Selbstkonzepten im Grundschulalter zu geben ... PDF Schulerfolgsrelevante Kompetenzen - Diagnostik und Förderplanung ... . Auf der Entwicklung selbstbezogener Kognitionen und Motivationen von Grundschulkindern mit Deutsch als Zweitsprache nach der Implementation eines wortschatzbasierten Lesestrategietrainings. Vortrag auf der 22. Jahrestagung der Kommission „Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe" der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE ... Ihre Promotion fokussierte die Thematik "Selbstbezogene Kognitionen und Motivationen bei Kindern im Grundschulalter - Effekte eines worts ... Selbstbezogene Kognitionen und Motivationen im Grundschulalter ... ... ... Ihre Promotion fokussierte die Thematik "Selbstbezogene Kognitionen und Motivationen bei Kindern im Grundschulalter - Effekte eines wortschatzbasierten Lesestrategietrainings". Seit Oktober 2015 arbeitet sie an der Universität zu Köln bei ZuS. Ihr aktuelles Themengebiet ist die Konzipierung einer Digitalisierungsstrategie innerhalb des ... Universität zu Köln Humanwissenschaftliche Fakultät Erziehungs- und Sozialwissenschaften - Empirische Schulforschung mit dem Schwerpunkt quantitative Methoden Vorstellung über hemmende oder fördernde selbstbezogene Kognitionen. Wird im Folgenden jedoch von Fähigkeitsselbstkonzept gesprochen, so nicht von einem wie im Modell von Dweck und Leggett auf die Dimension der Höhe beschränkten, sondern in Orientierung an Schöne und Selbstbezogene Kognitionen und Motivationen im Grundschulalter. 34,90 € Karlheinz Barth. Lernschwächen früh erkennen im Vorschul- und Grundschulalter. 21,90 € Selbstkonzepte im Grundschulalter. 32,90 € Ines Konietzka. Die Förderung von Bewegung u ... Selbstbezogene Kognitionen und Interessen von Mädchen und Jungen im Mathematikunterricht der Grundschule Frank Hellmich/Sylvia Jahnke-Klein Der Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, inwiefern geschlechtsspezifische Unter-schiede in der mathematischen Kompetenz bei Kindern bereits im Grundschulalter vorliegen und wie diese erklärt werden ... Selbstbezogene Kognitionen und Motivationen im Grundschulalter . Selbstbezogene Kognitionen und Motivationen im Grundschulalter . Selbstbezogene Kognitionen und Motivationen im Grundschulalter . Effekte eines wortschatzbasierten Lesestrategietrainings. Effekte eines wortschatzbasierten Lesestrategietrainings. 2018 Buch Waxmann Verlag GmbH ISBN ... nen und Motivationen von folgenden vorausgehenden Prozessen ausgelöst: Die Wahrnehmung der Lernsituation löst aktuelle selbstbezogene, handlungsbezogene und gegenstandsbezogene Kognitionen aus, wie z.B. Vergleiche, Erwartungen und Bewertungen, die durch entsprechende Im Rahmen dieser Studie wird der Frage nach den Wirkungen von Rückmeldungen, die Grundschullehrkräfte erteilen, auf die Entwicklung selbstbezogener Kognitionen und Motivationen einerseits und den Kompetenzerwerb von Kindern am Beispiel des Leseunterrichts in der Grundschule nachgegangen. Effekte eines wortschatzbasierten Lesestrategietrainings auf selbstbezogene Kognitionen und Motivationen bei Kindern im Grundschulalter (Frau Sabrina Förster, M.A.), laufend ; Zusammenhang von Aspekten der Lehrerprofessionalität und der Qualität inklusiven Grundschulunterrichts (Frau Gamze Görel), laufend F...