Geschichte der Pharmazie E-Buch


Geschichte der Pharmazie - Julius Berendes pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Julius Berendes
ISBN: 3747731309
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 12,89

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Geschichte der Pharmazie “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...r die gleichen pbaenomena Die Digitalisierung erfolgte mit freundlicher Genehmigung des DAV - Deutscher Apotheker Verlag und der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie ... Geschichte der Pharmazie: Amazon.de: Hermann Schelenz: Bücher ... . Herzlich Willkommen auf der Seite der Abteilung für Geschichte der Naturwissenschaften mit Schwerpunkt Pharmaziegeschichte. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Geschichte der Naturwissenschaften mit Schwerpunkt Pharmaziegeschichte an der TU Braunschweig. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr v ... DPhG: Geschichte der Pharmazie ... . Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Dieses Buch über die Geschichte der Pharmazie ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1904. Die Vorlesung "Geschichte der Naturwissenschaften unter besonderer Berücksichtigung der Pharmazie" findet im Sommersemester dienstags 18 st bis 19.30 statt. Die regelmäßige Teilnahme wird mit einem Schein attestiert. Für eine pharmaziehistorische Arbeit im Wahlpflichtfach ist dieser Schein Vorraussetzung. Kurzer Überblick zur Geschichte der Pharmazie Für die Anfänge und die weitere Entwicklung der abendländischer Pharmazie waren die Heilkunde der Antike und Einflüsse aus dem byzantinischen wie vor allem dem arabisch-islamischen Kulturkreis bestimmend bis in die Neuzeit hinein. Nach dem Niedergang des Österreichische Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie (ÖGGP) ÖGGP - ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR GESCHICHTE DER PHARMAZIE. Einladung zur Generalversammlung: Freitag, 9. November 2018, 19.00 Uhr . Bibliothek der Österreichischen Apothekerka ... Deutsche Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie DGGP. Deutsche Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie . Diese Site durchsuchen . Homepage. Entstehung und Organisation ... Geschichte der Pharmazie Die Verwendung von Medikamenten und von Mitteln mit Heil- oder Linderungswirkung, ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheitsgeschichte selbst. So hat man in Gräbern von Neandertalern Hinweise auf die Verwendung von als Medizin verwendeter Pflanzen gefunden. Auch in den frühen Hochkulturen, wie Mesopotamien und ... Gleichzeitig geht das Werk ausführlich auf den Prozess der Arzneiherstellung während der griechischen, römischen und arabischen Epochen ein und dokumentiert die Tradierung dieses Wissenskomplexes im christlichen Abendland. "Geschichte der Pharmazie" ist eine fesselnde Lektüre und durch das umfangreiche Register eine einmalige Wissensquelle. Navigator Pharmaziegeschichte: Die wichtigsten Seiten zur Geschichte der Pharmazie und verwandter Disziplinen. Neue interessante Links oder Fehler melden Sie bitte an Michael Mönnich . Inhalt Die Geschichte der Arzneien ist mit den Ursprüngen der Menschheitsgeschichte eng verknüpft. Die Kenntnis der Wirkung von Arzneien beruht auf Beobachtung, Zufall und Erfahrung. Die älteste, überlieferte Rezeptesammlung stammt von den Sumerern in Mesopotamien um 3000 vor Christus - sie ist ...