Konstruktionen von Fachlichkeit E-Buch


Konstruktionen von Fachlichkeit -  pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor:
ISBN:
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 4,13

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Konstruktionen von Fachlichkeit “Fachlichkeit ist eine zentrale Dimension von Unterricht und damit für die empirische Unterrichtsforschung.In den verschiedenen Fachdidaktiken, der Allgemeinen Didaktik, der historischen Bildungsforschung sowie der erziehungswissenschaftlichen empirischen Unterrichts- und Lehr-/Lernforschung wird Fachlichkeit allerdings in unterschiedlicher Weise konstruiert.Der Band eröffnet die interdisziplinäre Diskussion zu unterschiedlichen Konstruktionen von Fachlichkeit und fasst diese in drei Schwerpunkten zusammen: Fachlichkeit als theoretische Konstruktion zwischen Disziplin und Schulfach, methodologische Perspektiven auf die Erforschung von Fachlichkeit sowie empirische Zugänge und Ergebnisse zur Fachlichkeit des Unterrichts.In der Zusammenschau schärfen die Beiträge das Verständnis für Fachlichkeit als relationales, mehrperspektivisches Konstrukt, das sich u.a. zwischen Fachwissenschaften, Fachdidaktiken, Schulfächern und ihren fachlichen Normen, zwischen Alltagswelt und schulischenAufgaben, zwischen Lehrperson und Schülerinnen und Schülern, zwischen Vermittlung und Aneignung, zwischen sozialer Ordnung und unterrichtlicher Anforderung sowie zwischen Subjekt und Sache verorten lässt.

...ng" der DGfE-Kommission Schulforschung und Didaktik, am 7 ... Tagung Methodologien und Methoden qualitativer sportwissenschaftlicher ... ... . März in ... Jun.-Prof. Dr. Matthias Herrle. Professur am Institut für Bildungsforschung in der School of Education Arbeitsbereich Methoden in der Bildungsforschung Konstruktionen von Fachlichkeit. Ansätze, Erträge und Diskussionen in der empirischen Unterrichtsforschung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 111-124. Ansätze, Erträge und Diskussionen in der empirischen Unterrichtsforschung. Kontakt Institut für Schulpädagogik und Grundschuldid ... PDF Konstruktionen von Fachlichkeit ... . Kontakt Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik Arbeitsbereich Grundschulpädagogik PD Dr. Matthias Martens. Raum 210 Franckeplatz 1, Haus 31 Konstruktionen von Fachlichkeit: Thematischer Rahmen und Fragehorizonte Der Begriff der Fachlichkeit bezieht sich - allgemein gesprochen - auf spezifische oder charakteristi-sche Sachverhalte, Elemente und Strukturen, die einen bestimmten Wissensbereich betreffen (z.B. Schulfach, Fachgebiet, Wissenschaftsdisziplin). Fragen der Fachlichkeit ... von Alltag und Fachlichkeit in 31 stationären Gruppen (1). Zum anderen er-läutern wir das Format Visitation als spezifische Untersuchungsmethode zum jeweiligen „Stand der Qualität" einer Einrichtung (2). (1) Das sehr umfangreiche vierte Kapitel stellt eine Vielzahl von Szenen bzw. Zur Konstruktion und Bedeutung von Fachlichkeit in der Unterrichtsforschung) unter Allgemeindidaktischer Perspektive (Podium zusammen mit Prof. Dr. Georg Breidenstein, Prof. Dr. Horst Bayrhuber und Prof. Dr. Regina Bruder als Rückblick auf die Jahrestagung der DGfE-Kommission Schulforschung und Didaktik, Frankfurt) 06. Februar 2016 In K. Bräu & C. Schlickum (Hrsg.), Soziale Konstruktionen im Kontext von Schule und Unterricht. Zu den Kategorien Leistung, Migration, Geschlecht, Behinderung, Soziale Herkunft und deren Interdependenzen (S. 35-48). Leverkusen: Barbara Budrich. 1 . Vollständiges Schriftenverzeichnis. 2019 . Bleck, V. & Lipowsky, F. (im Druck). Unterrichtsqualität und Unterrichtsevaluation. In E. Kiel, B. Herzig, Fachdidaktische und erziehungswissenschaftliche Perspektiven auf eine Szene aus dem Deutschunterricht. In Matthias Martens, Kerstin Rabenstein, Karin Bräu, Marei Fetzer, Helge Gresch, Ilonca Hardy, & Carla Schelle (Hrsg.), Konstruktionen von Fachlichkeit: Ansätze, Erträge und Diskussionen in der empirischen Unterrichtsforschung (S. 289-303 ......