Generativität und Bindungserfahrung in Lebensläufen von Psychotherapeuten am Beispiel von Donald W. Winnicott E-Buch


Generativität und Bindungserfahrung in Lebensläufen von Psychotherapeuten am Beispiel von Donald W. Winnicott - Bernd Aschenbrenner pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Bernd Aschenbrenner
ISBN: 3959930704
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 4,25

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Generativität und Bindungserfahrung in Lebensläufen von Psychotherapeuten am Beispiel von Donald W. Winnicott “Künstlern wird oft eine psychische Prägung durch frühe Kindheitserlebnisse und anschließende kreative Verarbeitung nachgesagt. Bei Wissenschaftlern sieht eine fundierte Auseinandersetzung mit Biographie und theoretischem Werk meist anders aus. Gerade bei psychotherapeutisch tätigen Ärzten, Pädagogen, Psychologen und weiteren verwandten Fachgruppen ergibt sich eine forschungsrelevante Verbindung, da sich diese Wissenschaftler sowohl theoretisch als auch praktisch direkt mit der psychischen Entwicklung über den Lebenslauf hinweg beschäftigen.Da es in dieser Untersuchung nicht allein um die reine Verarbeitung von Bindungsmustern in der frühen Kindheit gehen soll, wird im psychotherapeutischen Feld die reflektierte Form eines generativen Bandes erörtert, das von beispielhaften Forschern theoretisch verarbeitet wurde, um prospektive Theoreme der Erziehung, Therapie und Bildung der nächsten Generation weiterzugeben. Hierbei werden sowohl Fragestellungen der Biographie- und Lebenslaufforschung miteinbezogen, als auch bindungstheoretische Erkenntnisse zum Begriff der Generativität im Lebenszyklus, zur Adoleszenz, wie zu zeitgenössischer Kreativitätsforschung.Paradigmatisches Beispiel für die Fusion dieser Entwicklungen ist der Lebenslauf und das Werk des Kinderarztes und Psychoanalytikers Donald W. Winnicott, von dem ein biographisches Fragment aus dem Nachlass in Bezug auf die Sinndimensionen von Generativität und früher Bindungserfahrung nach Ulrich Oevermanns Methode der Objektiven Hermeneutik analysiert wird.

...boren 1946, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Paar- und Familientherapeut ... PDF Postgraduale Weiterbildung in psychoanalytisch-systemischer ... ... . Medizin- und Soziologiestudium in Tübingen, Lausanne und Hamburg. Seit 1991 ist er Leiter der Abteilung Psychosoziale Medizin und der Sexualmedizinischen Sprechstunde am UniversitätsSpital Zürich. Generativität und Bindungserfahrung in Lebensläufen von Psychotherapeuten am Beispiel von Donald W. Winnicott. Katalognummer 432795 Fach Psychologie - Entwicklungspsychologie Kategorie Bachelorarbeit, 2018 Preis US$ 17,99. Deutschlands größter Sharing ... Die vier Thesen von Donald W. Winnicott: "Prä-r ... Generativität und Bindungserfahrung in Lebensläufen… - 9783959930703 ... . Deutschlands größter Sharing ... Die vier Thesen von Donald W. Winnicott: "Prä-relationale" Entwicklungskonzepte vor dem "relational turn" 1. »Es gibt den Säugling gar nicht!« Mit dieser These hat Winnicott gemeint, dass es den Säugling immer nur zusammen mit der mütterlichen Fürsorge gibt, die eine haltende Umwelt bildet (1974, S. 50). Generativität und Bindungserfahrung in Lebensläufen von Psychotherapeuten am Beispiel von Donald W. Winnicott. Donald W. Winnicott: Das wahre und das falsche Selbst - Entdeckungen und Erkenntnisse: Ein Autor, der sich intensiv mit der Entstehung der narzisstischen Problematik auseinandergesetzt hat, ist der englische Psychoanalytiker und Kinderarzt Donald W. Winnicott. Im Unterschied zu Freud, Klein, Kohut oder Kernberg hat Winnicott mit seinen Theorien ... Zum Beispiel führte beim Ulcus-duodeni-Kranken der unbewußte Wunsch nach Nährend-Versorgtwerden zu einer «Scheinfütterungs»-Physiologie des Magens, wie sie aus PAWLOWschen Experimenten bekannt war, und über diese zu einer «Andauung» der Magenschleimhaut. Oder die unbewußte Erwartung eines Hypertonikers, sich nächstens gegen einen ... Libri Tedeschi. Acquista online i tuoi Libri Tedeschi di Psychologische Ratgeber su Libreria Universitaria: scopri sconti e offerte speciali! - Pagina 18 Donald Woods Winnicott (* 7. April 1896 in Plymouth; † 25. oder 28. Januar 1971 in London) war ein englischer Kinderarzt und Psychoanalytiker. Er kam durch Vermittlung seines Lehranalytikers James Strachey unter dem Einfluss Melanie Kleins von der Pädiatrie zur Psychoanalyse, ohne sich als Kleinianer zu bezeichnen. Generativität und Bindungserfahrung in Lebensläufen von Psychotherapeuten am Beispiel von Donald W. Winnicott . Bernd Aschenbrenner . Buch 24.99 € Psychologie - 100 Konzepte . Christopher Sterling, Daniel Frings. Buch 7.95 € Selbst- und Zeitmanageme ... Libri Tedeschi. Acquista online i tuoi Libri Tedeschi di Psychologie su Libreria Universitaria: scopri sconti e offerte speciali! - Pagina 91 In einer Psychotherapie, welche die Erkenntnisse der Bindungstheorie einschließt, würde die therapeutische Beziehung eine neue Bindungserfahrung ermöglichen. Durch die Bearbeitung von Beziehung, Veränderung der Affekte, der Kognitionen und des Verhaltens können auch Objektbeziehungen verändert werden. Donald W. Winnicott Vom Spiel zur Kreativität D. W. Winnicott hat in diesem Buch alle seine Erkenntnisse zum Thema »Übergangsobjekt« zusammengefaßt - gemeint ist jenes oft ganz unscheinbare Spielzeug des Kleinkindes, das ihm den Übergang vom Wachen zum Schlafen erleichtert, es kann der Teddybär oder auch ein Kissenzipfel sein. choanalytiker Donald W. Winnicott dies (1960) auf den Punkt. Dies lässt sich erweitern: Das Selbst entsteht von Anfang an und während des ganzen Lebenszyklus in und aus Interaktio-nen; ohne diese ist ein Selbst weder denkbar noch möglich. Diese Interaktionserfahrungen Zwischen professioneller Distanz und familiärer Nähe. Die pädagogische Arbeit bei Kindern mit (frühkindlichen) Bindungsstörungen - Bachelor of Arts Melissa ... Donald W. Winnicott Der Anfang ist unsere Heimat Essays zur gesellschaftlichen Entwicklung des Individuums: EUR 34,90: Die psychoanalytischen Arbeiten von Donald W. Winnicott beeinflussen die Psychoanalyse und ihre verschiedenen Schulen nachhaltig. Das Themenspektrum d...