Musikalische Schätze in Regensburger Bibliotheken E-Buch


Musikalische Schätze in Regensburger Bibliotheken - Katelijne Schiltz pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Katelijne Schiltz
ISBN: 3940768820
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 6,88

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Musikalische Schätze in Regensburger Bibliotheken “Im vorliegenden Buch werden musikalische Quellen aus den Beständen der Bischöflichen Zentralbibliothek, der Staatlichen Bibliothek und der Fürst Thurn und Taxis Hofbibliothek vorgestellt. Sie stehen gewissermaßen stellvertretend für die Bandbreite der vorhandenen Quellentypen sowie deren Provenienz, Überlieferungszustand und -kontext: Es werden sowohl Prachtcodices als auch Gebrauchshandschriften behandelt, fragmentarisch überlieferte oder zu Konvoluten zusammengebundene Musikalien, Quellen für die Musikpraxis und musiktheoretische Abhandlungen sowie Musik für den klösterlichen Gebrauch oder für einen städtischen Kontext - und dies vom Mittelalter bis zum 18. Jahrhundert. In der Verbindung von lokalhistorischen Spezifika und überregionalen - ja, sogar internationalen - Perspektiven wird die Bedeutung der Regensburger Bestände umso exponierter.

... Katelijne Schiltz | ISBN: 9783940768827 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon ... Ringvorlesung des Instituts für Musikwissenschaft "Musikalische Schätze ... ... . Musikalische Schätze in Regensburger Bibliotheken . Im vorliegenden Buch werden musikalische Quellen aus den Beständen der Bischöflichen Zentralbibliothek, der Staatlichen Bibliothek und der Fürst Thurn und Taxis . 288 Seiten, Hardcover, zahlreiche f ... Ziel der öffentlichen Vortragsreihe ist es, die wertvollen handschriftlichen und gedruckten Quellen, die sich in der Bischöflichen Zentralbibliothek, der Staatlichen Bibliothek und der Fürst Thurn und Taxis Hofbibliothek befinden, der breiteren MUSIKALISCHE SCHÄTZE IN REGENSBURGER BIBLIOTHEKEN In Zusammenarbeit mit der Bischöflichen Zentralbibliothek, der Staatlichen Bibliothek und der Fürst Thurn und Taxis Hofbibliothek jeweils Montag, 19 Uhr - Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich 8. Mai 2017 Staatliche Bibliothek, Gesandtenstraße 13 Prof. Dr. David Hiley (Universität Schatzes ist die umfangrei ... Vortrag: Musikalische Schätze in Regensburger Bibliotheken ... . Mai 2017 Staatliche Bibliothek, Gesandtenstraße 13 Prof. Dr. David Hiley (Universität Schatzes ist die umfangreiche Bibliothek der Gesellschaft, die zwischenzeitlich als Dauerleihgabe in der Universität Regens- burg beheimatet ist. Sie enthält teils viele Jahrhunderte alte Original-Schriften mit noch von Hand gemalten Bildern der Pflan- zenwelt vergangener Zeiten. Trotz ihres stattlichen Alters ruht Sich die Re- Musikalische Schätze in Regensburger Bibliotheken In Zusammenarbeit mit der Bischöflichen Zentralbibliothek, der Staatlichen Bibliothek und der Fürst Thurn und Taxis Hofbibliothek Ziel der öffentlichen Vortragsreihe ist es, die wertvollen handschriftlichen und gedruckten Quellen, die sich in der Musikalische Schätze in Regensburger Bibliotheken Regensburger Studien zur Musikgeschichte · Band 13 Im vorliegenden Buch werden musikalische Quellen aus den Beständen der Bischöflichen Zentralbibliothek, der Staatlichen Bibliothek und der Fürst Thurn und Taxis Hofbibliothek vorgestellt. Musikalische Schätze in Regensburger Bibliotheken - Ringvorlesung Öffentliche Vortragsreihe der Universität Regensburg in Zusammenarbeit mit der Bischöflichen Zentralbibliothek, der Staatlichen Bibliothek und der... Musikalische Schätze in Regensburger Bibliotheken Weltvolle handschriftliche und gedruckte Quellen befin den Sich in der Bischöflichen Zentralbibliothek, der Staatli- Chen Bibliothek und der Hirst Thurn und Taxis Hofbiblio. thek. Musikwissenschaftler vor Ort die re- pråsentativen Quellen vor. Beim ersten Vortng in der 136 - Ringvorlesung 2017 - Musikalische Schätze in Regensburger Bibliotheken - Universität Regensburg... 2017 Semesterkalender Personen Studium Lehrveranstaltungen Forschung Publikationen LA Musik an Gymnasien Tonstudio Links Newsletter Fachschaft Wunschkonzert Häufige Fragen Download-Bereich ... Musikalische Schätze in Regensburger Bibliotheken Regensburger Studien zur Musikgeschichte · Band 13 Im vorliegenden Buch werden musikalische Quellen aus den Beständen der Bischöflichen Zentralbibliothek, der Staatlichen Bibliothek und der Fürst Thurn und Taxis Hofbibliothek vorgestellt. Fischers Musik-Bibliothek, No. 009 M S usikalische cherze Veränderungen über ein beliebtes Thema für das Klavier componiert von eorg ommel 1788 - 1833 GR. Fischers Musik-Bibliothek, No. 009. Georg Rommel, 1788-1833 Georg Rommel wurde 1788 als Sohn des ... tragsreihe „Musikalische Schåtze in Re gems burger Bibliotheken , wel- che das Institut fur Musikwissen- schaft an der Universitåt Regens- burg in Zusammenarbeit mit der Bi schiiflichen Zen , der Staatlichen Bi bliothek und der Fürst Thurn tmd Taxis Hofbiblio- thek durehführt. Die Vortråge fin- den jeweils montags, um 19 Uhr, statt. Der ... Lucinde Braun, Orgelpredigtdrucke in Regensburger Bibliotheken - Versuch einer mediengeschichtlichen Analyse, in: Katelijne Schiltz (Hrsg.), Musikalische Schätze in Regensburger Bibliotheken (Regensburger Studien zur Musikgeschichte 13), Regensburg: ConBrio, 2019, S. 189-249...