Rechtsfragen der Digitalisierung des Gesundheitswesens E-Buch


Rechtsfragen der Digitalisierung des Gesundheitswesens - Christian Katzenmeier pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 05.04.2019
Autor: Christian Katzenmeier
ISBN: 3504650184
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 11,77

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Rechtsfragen der Digitalisierung des Gesundheitswesens “Am 30.1.2019 hat Christian Katzenmeier, Ordinarius und Direktor des Instituts für Medizinrecht der Universität zu Köln, vor der KJG einen Vortrag gehalten und die immensen wissenschaftlichen Forschungsaufgaben und praktischen Anwendungsfragen skizziert und analysiert, die mit der digitalen Transformation im Gesundheitswesen verbunden sind. Umfassend erhobene Gesundheitsdaten sollen maßgeschneiderte Diagnosen und Therapien ermöglichen, mobile-Health soll Selbstmanagement und Therapietreue verbessern, Telematik soll Ärtzemangel und Pflegenotstand überwinden. Wie können Integrität und Autonomie des Patienten geschützt und unser solidarisches Versicherungssystem gesichert werden - das sind damit verbundene zentrale Fragen. Christian Katzenmeier thematisiert die Notwendigkeit und die Möglichkeiten rechtlicher Regulierung. Spannende Fragen, die uns alle betreffen, ein herausragender Kenner als Referent - für all diejenigen, die sich gerne mit den aktuellen Themen unserer Zeit beschäftigen, und erst recht für diejenigen, die sich beruflich mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen befassen müssen.

...w - August 2017 Akteure und Interessen 5 2 Akteure und Interessen Ein Überblick Wenn man die Chancen und Risiken der Digitalisierung im Gesundheitswesen betrach-tet, sind es verschiedene Akteure, deren Interessen für die Gestaltung neuer Ge-schäftsprozesse zu berücksichtigen sind ... PDF Die Digitalisierung des Gesundheitswesens entschlossen vorantreiben ... . „Digitalisierung im Gesundheitswesen". Gesundheits-Apps, eHealth, Fernbehandlung - nur einige Stichworte aus der digitalen Welt, der man sich kaum noch verschließen kann. Die Digitalisie-rung im Gesundheitswesen schreitet mit schnellen Schritten voran, sie berührt und verändert das über viele Jahrzehnte gültige Bild des Arztberufes. Was Aus rechtlicher Sicht wird deutlich, dass, obwohl das E-Health-Gesetz ein erster Schritt in Richtung der Schaf ... Digitalisierung des Gesundheitswesens ... . Die Digitalisie-rung im Gesundheitswesen schreitet mit schnellen Schritten voran, sie berührt und verändert das über viele Jahrzehnte gültige Bild des Arztberufes. Was Aus rechtlicher Sicht wird deutlich, dass, obwohl das E-Health-Gesetz ein erster Schritt in Richtung der Schaffung der Voraussetzungen für echte Innovationen im Bereich der Digitalisierung des Gesundheitswesens und der Telemedizin in Deutschland sein dürfte, viele Problemfelder jedoch noch ungelöst sind. Ziel sollte es daher sein, diese ... Rund 250 Entscheider und Verantwortungsträger aus Ärzteschaft, Verbänden, Kliniken und Krankenkassen sowie der Führungsebenen der Sozialverwaltung und Kommunen diskutierten beim 1. Landeskongress Gesundheit Baden-Württemberg über „E-Health - die Digitalisierung im Gesundheitswesen". Der Kongress fand parallel zur Fachmesse MEDIZIN ... Dafür müssten die Mitarbeiter im Gesundheitswesen ihr fachliches Know-how einbringen. In diesem Zusammenhang verwies Kaplan auf den diesjährigen Deutschen Ärztetag in Freiburg, der sich schwerpunktmäßig mit der Digitalisierung des Gesundheitswesens beschäftigen wird. Ernst, Rechtsfragen der Systemmedizin. Genske, Gesundheit und Selbstbestimmung - Voraussetzungen und Folgen der Einwilligungsfähigkeit des Patienten. Jansen, Der Medizinische Standard - Begriff und Bestimmung ärztlicher Behandlungsstandards an der Schnittstelle von Medizin, Haftungsrecht und Sozialrecht. Lauf, Die Arztpraxis in der Insolvenz. Rechtsfragen der primären Präven-tion und Gesundheitsförderung, Betriebliche Gesundheitsförderung, Präventionsforschung Herr Liebig erat dinierung und ysen olland Referat Innovationsfonds, Zukunftsregion Digitale Gesundheit Frau Botzenhardt Referat Cybersicherheit und Interoperabilität Herr Süptitz Referat Ethik im Gesundheitswesen, Ernst, Rechtsfragen der Systemmedizin. Genske, Gesundheit und Selbstbestimmung - Voraussetzungen und Folgen der Einwilligungsfähigkeit des Patienten. Jansen, Der Medizinische Standard - Begriff und Bestimmung ärztlicher Behandlungsstandards an der Schnittstelle von Medizin, Haftungsrecht und Sozialrecht. Lauf, Die Arztpraxis in der Insolvenz. Positionierung der Ersatzkassen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen Berlin, 14. Juni 2018 Inhalt 1. Telematikinfrastruktur als zentraler Grundpfeiler 2 2. Digitale Gesundheitsanwendungen sicher nutzen 4 3. Telemedizin zur Versorgungsverbesserung stärken 6 4. Datenverfügbarkeit zur Verbesserung der Versorgung erleichtern 8 5 ... Rechtsfragen der Digitalisierung des Gesundheitswesens, Otto Schmidt, Köln 2019, 58 S. (Schriftenreihe Kölner Juristische Gesellschaft, Bd. 33). Das Bild des Arztes im 21. Jahrhundert, Springer, Berlin/Heidelberg 2009, 194 S. (Kölner Schriften zum Medi ... München, 15. April 2019 — Der Alltag der Menschen wird immer stärker von der Digitalisierung durchdrungen. Das wirkt sich ebenfalls auf Bereiche aus, die eher von traditionellen Strukturen und Mechanismen geprägt sind - wie etwa das Gesundheitswesen. Der digitale Wandel bietet hier eine große Chance, bringt aber auch Herausforderungen ... Rechtsfragen der Digitalisierung des Gesundheitswesens Kölner Juristis...