Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen E-Buch


Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen - Michael Treier pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 03.10.2018
Autor: Michael Treier
ISBN: 3658232927
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 4,80

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen “Michael Treier gibt einen Überblick über die Bedeutung, die rechtlichen Grundlagen sowie die Methoden der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen. Diese ist seit der Novellierung des Arbeitsschutzgesetzes in Bezug auf die ausdrückliche Berücksichtigung psychischer Faktoren in der Gefährdungsanalyse verpflichtend. Das essential stellt Handlungshilfen, Instrumente und empfehlenswerte Vorgehensweisen dar, die eine aussagekräftige Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen in allen Organisationsformen erlauben. In der zweiten Auflage werden aktuelle Regularien und Gesetze sowie inhaltliche Weiterentwicklungen zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen berücksichtigt. Erweiterte Infografiken ermöglichen eine schnelle Übersicht zu relevanten Inhalten. Ein Update zu den Methoden und Instrumenten vervollständigt die überarbeitete Auflage.

...h auf ihn einwirken. Allerdings muss man wissen, dass der im alltäglichen Sprachgebrauch häufig negativ besetzte Begriff „Belastung" zunächst einmal als neutral zu betrachten ist ... VBG - Psychische Belastung ... ... In der modernen Arbeitswelt nehmen die psychischen Anforderungen und Belastungen von Beschäftigten stetig zu. Als Reaktion auf die veränderten Arbeitsbedingungen nutzen viele Betriebe die Fachkunde von Betriebspsychologen, die gerade bei einer Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung eine wertvolle Unterstützung sein können. Mehr Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen Das Arbeitsschutzgesetz fordert explizit die Berücksichtigung der psychischen Belastung in der Gefährdungsbeurteilung. Das hei ... Arbeitsschutz :Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen ... . Mehr Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen Das Arbeitsschutzgesetz fordert explizit die Berücksichtigung der psychischen Belastung in der Gefährdungsbeurteilung. Das heißt: Alle Unternehmen und Organisationen müssen auch jene Gefährdungen für ihre Beschäftigten ermitteln, die sich aus der psychischen Belastung bei der Arbeit ergeben. Lesen, Hören, Sehen. Gefährungsbeurteilung psychischer Belastungen. Vermischtes Besonderheit: Psychische Integrität des Arbeitnehmers - Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen. Nach einem Beschluss des Bundesarbeitsgerichts ist die „geistig-psychische Integrität des Arbeitnehmers" ein Ziel der Gefährdungsbeurteilung. Der Arbeitgeber habe bei der konkreten Durchführung einen breiten Ermessenspielraum. Der ... Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung weist inhaltlich über den Arbeitsschutz hinaus, wird dort aber gerne angesiedelt. Ein weiterer Hemmschuh sind unterschiedliche Vorstellungen zu ... Entscheidend für die Prävention negativer psychischer Beanspruchungsfolgen ist die systematische Erfassung der Belastungssituation. Die BG ETEM hat dazu das Programm "Gemeinsam zu gesunden Arbeitsbedingungen" (GzgA) und ein Online-Tool zur Erfassung der psychischen Belastung geschaffen. Abhängig von der Größe des Unternehmens empfiehlt die ... betriebliche Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen Seite 5 von 5 Hinweise zur Verwendung der Prüfliste: Die Dokumentationshilfe enthält eine Auswahl psychisch relevanter Tätigkeitsmerkmale bzw. daraus resultierender psychischer Belastungen, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. We use cookies to offer you a better experience, personalize content, tailor advertising, provide social media features, and better understand the use of our services. Belegen Sie das Seminar Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen und bleiben Sie im Bereich Arbeitssicherheit auf dem neuesten Stand!...