Menschen mit Demenz im Krankenhaus versorgen E-Buch


Menschen mit Demenz im Krankenhaus versorgen -  pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor:
ISBN: 3456858280
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 7,58

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Menschen mit Demenz im Krankenhaus versorgen “Die Abläufe von Krankenhäusern und die Ausbildung von Akutpflegenden sind vielfach nicht auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen ausgerichtet. Dies führt zu zahlreichen Problemen und Risiken. Das Praxisbuch zeigt fallbezogen, wie Menschen mit Demenz im Krankenhaus bedürfnisgerecht und person-zentriert gepflegt werden können. Die pflegerischen Demenzexperten - erläutern die Rolle und Bedeutung von Angehörigen - benennen Grundprinzipien guter Versorgung, die Wohlbefinden, Person-Zentriertheit und Stärken fördern - erklären, wie eine kontinuitätsfördernde Entlassungsplanung und gemeindenahe Unterstützung machbar ist - helfen, Entscheidungen bezüglich Schutzmaßnahmen kompetent zu treffen - beschreiben, wie Kommunikationsbarrieren überwunden werden können - führen aus, wie körperliche Probleme von Delir, über Bettlägerigkeit, Gebrechlichkeit, Inkontinenz, Schmerzen, Stürze, Seh-Hörstörungen, bis hin zur Ernährung und Mundhygiene, gelöst werden können - zeigen,wie herausforderndes Verhalten verstanden und gemeistert werden kann - beschreiben, wie die physische Umgebung und das soziale Umfeld therapeutisch genutzt werden können

...rzeit etwa 1,3 Millionen Menschen mit einer Demenz, 2050 werden es voraussichtlich doppelt so viele sein ... Krankhausaufenthalt verursacht Demenz ... . Im Krankenhaus gehört schon heute bereits jeder zweite Patient zur Altersklasse 65 plus, der Anteil demenzkranker Patienten wird auf 20 Prozent geschätzt, Tendenz steigend. Die Herausforderung: Mit Demenz im Krankenhaus Eine Ihnen nahestehende Person hat eine Demenz und muss ins Krankenhaus. Unabhängig davon, ob es sich um einen geplanten Eingriff oder einen plötzlichen Notfall handelt - ein Krankenhausaufenthalt ist für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen1 immer eine besondere Situation. Für die ... Das Buch Jo James: Menschen mit Demenz im Krankenhaus versorgen jetzt portofrei für 28,9 ... Menschen mit Demenz im Krankenhaus versorgen - Hogrefe Verlag ... . Für die ... Das Buch Jo James: Menschen mit Demenz im Krankenhaus versorgen jetzt portofrei für 28,95 Euro kaufen. Mehr von Jo James gibt es im Shop. Demenzkranke im Krankenhaus besser versorgen: Land fördert Modellprojekte mit 1,5 Millionen Euro Gesundheitsministerin Carola Reimann: „Es braucht neue Ideen und innovative Maßnahmen, um besser auf die Bedürfnisse der Menschen einzugehen. Daher wollen wir entsprechende Modellprojekte finanziell fördern." Bei im Krankenhaus behandelten Menschen mit Demenz sind dabei diverse Schnittstellen zu beachten (z. B. Hausarzt-Klinik; Klinik-Sozialstation). Im Projekt sollen die genannten Prozesse bei stationär behandelten Menschen mit Demenz überprüft, Schwachstellen definiert und durch geeignete Maßnahmen soweit möglich behoben werden. Die ... werden kann. Aber auch für diejenigen Menschen, die Menschen mit Demenz im Krankenhaus versorgen, bedeutet diese Patientengruppe besondere Herausforderungen. Um die Qualität der Versorgungsituation von Menschen mit Demenz in Bremer Krankenhäusern zu verbessern, hat der Senator für Gesundheit in Absprache mit dem Menschen mit Demenz im Krankenhaus versorgen Praxisbuch zur professionellen Begleitung von Betroffenen und Angehörigen. Autor: Jo James, Beth Cotton, Jules Knight, Rita Freyne, Josh Pettit, Lucy Gilby. Verlag: Hogrefe Verlag Bern (ehemals Hans Huber) Er ... Menschen mit Demenz im Krankenhaus - Ein Wegweiser -Menschen mit Demenz im Krankenhaus - Ein Wegweiser - 11 2. Eine Unterstützung in der Tagesstruktur Für viele Patientinnen und Patienten mit einer Demenz ist der veränderte Tagesablauf im Kran-kenhaus, der geprägt ist von Diagnostik und Therapie, ein zusätzlicher Faktor, der auffälliges Ver- Zahl der Menschen mit Demenz steigt - Land unterstützt Krankenhäuser, sich darauf einzustellen Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter teilt mit: Im Versorgungsalltag von Krankenhäusern ist für Menschen mit Demenz eine besondere Aufmerksamkeit und Form der Zuwendung erforderlich. Die Diagnostik, die Behandlung und ... In Krankenhäusern steigt die Zahl der älteren Patientinnen und Patienten seit Jahren beständig und damit auch der Anteil der zu versorgenden Menschen mit einer Demenz. Wir haben daher bereits im Jahr 2005 begonnen, nach Wegen zu suchen, wie sich Krankenhäuser besser auf die besonderen Bedarfe von Menschen mit einer Demenz einstellen können....