Amok an Schulen E-Buch


Amok an Schulen -  pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 05.12.2018
Autor:
ISBN:
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 3,79

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Amok an Schulen “School Shootings - umgangssprachlich auch als Amokläufe an Schulen bezeichnet - stellen eine seltene, aber schwerwiegende Form von zielgerichteter Gewalt an Schulen dar. Dieses Buch stellt erstens die in der aktuellen wissenschaflichen Forschung diskutierten Ursachen dar. Neben Tätermerkmalen wird auf das private wie schulische Lebensumfeld , den Einfluss von Massenmedien, die Zugänglichkeit zu Waffen sowie auf den Konsum gewalthaltiger Medien abgehoben. Zweitens werden primär- und sekundärpräventive Maßnahmen dargestellt wie das Profiling, Threat Assessments sowie das Phänomen des Leakings. Und drittens liegt der Fokus auf der Nachsorge bei School Shootings, deren Ziel es ist, erlebte psychotraumatische Belastung zu bewältigen. Es werden notfallpsychologische Akuthilfen, kurzfristige bis mittelfristige, traumafokussierte, sowie längerfristige Interventionsmassnahmen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene näher erläutert. Praxisexkurse zur Prävention als auch zur Nachsorge ergänzen die entsprechenden Kapitel.

...lösung. Jede öffentliche Einrichtung ist anderen Risiken ausgesetzt und besitzt andere Amok-Alarm am Nikolaus-von-Kues-Gymnasium in Bernkastel-Kues ... Schul-Amok: Amokläufer an Schulen von FU Berlin untersucht - SPIEGEL ONLINE ... . Ein Riesenaufgebot an Einsatzkräften nebst SEK ist vor Ort. Gegen 9 Uhr die Entwarnung: Fehl-Alarm. Aber welche Ereigniskette löst ... Amok und zielgerichtete Gewalt an Schulen, inzwischen ist auch hierzulande deutlich geworden, dass bei solchen Taten im Vorfeld immer erkennbare Warnsignale vorhanden sind. Die Frage ist, wie lässt sich eine Früherkennung organisieren, ohne die Balance ... Monate nach den Amokläufen von Winnenden und Ansbach sucht m ... Amok an Schulen - Prävention, Intervention und Nachsorge bei School ... ... . Die Frage ist, wie lässt sich eine Früherkennung organisieren, ohne die Balance ... Monate nach den Amokläufen von Winnenden und Ansbach sucht man vergeblich nach einem einheitlichen Konzept gegen die latente Bedrohung. Die Bluttat von Ludwigshafen wirft wieder dieselben Fragen auf. Phänomenologie AMOK Allgemeine Erkenntnisse aus bisherigen Taten - nicht nur an Schulen: überwiegend männlicher Einzeltäter zw. 15 und 40 Jahren agiert in einem Gebäude und / oder aus einem Gebäude heraus vielfach besteht persönliche Beziehung zwischen Täter und Tatörtlichkeit meist geplant - in Ausnahmefällen spontane Aktionen die AMOK-Lage verläuft sehr schnell - meist unter ... School Shootings - umgangssprachlich auch als Amokläufe an Schulen bezeichnet - stellen eine seltene, aber schwerwiegende Form von zielgerichteter Gewalt an Schulen dar. Dieses Buch stellt erstens die in der aktuellen wissenschaflichen Forschung diskutierten Ursachen dar. Neben Tätermerkmalen wird auf das private wie schulische Lebensumfeld ... Amoklauf an Schulen: Was Jugendliche zu Tätern werden lässt Psychogramme von Schulattentätern Auffällig unauffällig Sie sind unscheinbar, vielleicht etwas eigenbrötlerisch, mehr nicht. Amok Bandenkriege Gewalt gegen einzelne • selten an Schulen in „sozialen Brennpunkten" • offene oder verdeckte Ankündigung („Leaking") typisch Prävention möglich Abbildung 1: Spektrum schwerer zielgerichteter Gewalt an Schulen. 4 Bei Amok-Verdachtssituationen geht von der Schule sofort ein Notruf an die Polizei. Polizei und Feuerwehr treffen bei solchen besonderen Gefahrenlagen grundsätzlich alle notwendigen Entscheidungen. Schule ist nie die Ursache von Amoktaten, aber Schule ist jener Lebensmittelpunkt, welchen die Täter für sich als das Zentrum ihrer schwersten Kränkungserfahrungen ausmachten. Und natürlich ist und kann Schule nicht die einzige Sozialraumkomponente sein, das Elternhaus spielt eine ebenso wichtige, wenn nicht sogar wichtigere Rolle. So ......