Verjährungsbeginn im Wirtschaftsstrafrecht E-Buch


Verjährungsbeginn im Wirtschaftsstrafrecht - Manuel Köchel pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Manuel Köchel
ISBN: 3631782101
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 4,68

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Verjährungsbeginn im Wirtschaftsstrafrecht “Schon seit einiger Zeit vermehrt sich die Kritik an der Ausdehnung der Verfolgbarkeit von Straftaten, insbesondere in wirtschaftsstrafrechtlichen Zusammenhängen. Der Autor greift diese Kritik auf und befasst sich mit der Frage, inwieweit eine sog. nachtatbestandliche Unrechtsphase Einfluss auf den Lauf der Verjährung haben kann. Dabei erfasst er von seinem Ansatz aus die Relevanz einer nachtatbestandlichen Unrechtsphase von sehr grundlegenden Begriffen wie der jeweiligen Deliktskategorie, dem Telos der Strafverfolgungsverjährung und dem maßgebenden tatbestandlichen Handlungs- und Erfolgsunrecht. Mit dem Vorschlag eines eigenständigen verjährungsrechtlichen Beendigungsbegriffs präsentiert der Autor anschließend wertvolle Anstöße zur Begrenzung der Ausdehnung der Verfolgbarkeit von Straftaten.

...n. Köchel, Verjährungsbeginn im Wirtschaftsstrafrecht, 2019, Buch, 978-3-631-78210-1 ... Scilit | Article - Verjährungsbeginn im Wirtschaftsstrafrecht ... . Bücher schnell und portofrei Verjährungsbeginn im Wirtschaftsstrafrecht: Eine Untersuchung der nachtatbestandlichen Unrechtsphase anhand einiger ausgewählter Delikte des ... Hochschulschriften ... Der Verjährungsbeginn bei Umsatzsteuerhinterziehung hat eine Besonderheit. Steuerstrafrecht, Fachanwälte für Strafrecht, Wirtschaftssteuerstrafrecht, Berlin . Kontakt: [email protected] oder +49 30 92 21 96 01 ... Verjaehrungsbeginn im Wirtschaftsstrafrecht 1st auflage | 9783631782101 ... ... . Kontakt: [email protected] oder +49 30 92 21 96 01. Rechtsa ... Verjährungsbeginn - und die Frage der Kenntnis. 21. Juli 2015 Rechtslupe. Ver­jäh­rungs­be­ginn - und die Fra­ge der Kennt­nis. Der Begriff der Kennt­nis im Sin­ne von § 199 Abs. 1 Nr. 2 BGB ist von einer abso­lu­ten Gewiss­heit abzu­gre ... Die fünf­jäh­ri­ge Ver­jäh­rungs­frist des § 78 Abs. 3 Nr. 4 StGB i.V.m. § 263 Abs. 1 StGB beginnt nach § 78a Satz 1 StGB, sobald die Tat been­det ist ... Schon seit einiger Zeit vermehrt sich die Kritik an der Ausdehnung der Verfolgbarkeit von Straftaten, insbesondere in wirtschaftsstrafrechtlichen... VBB Rechtsanwälte ist im FOCUS-Ranking 2019 erneut unter den 50 Top-Kanzleien in Deutschland sowie unter den Top-Kanzleien für die Bereiche Wirtschaftsstrafrecht und Compliance. Häufig von Kollegen im Bereich des Strafrechts empfohlen werden hierbei die VBB-Partner Dr. Marcus Böttger, Dr. Hjalmar Mahn und Dr. Matthias Brockhaus. Insolvenzantragspflicht, Insolvenzreife, Insolvenzverschleppung, Verfolgungsverjährung, Verjährungsbeginn, Wirtschaftsstrafrecht Geschäftsführer einer Fondsgesellschaft GmbH & Co. KG - und ihre Aufklärungspflichten Sehr geehrter Leser, Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Betriebs-Berater zu lesen. The series European University Studies Law has been publishing selected studi...