"Meine Erfahrungen in dem gegenwärtigen Kriege" E-Buch


PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 03.12.2018
Autor: Johann Conrad Wagner
ISBN: 3835333569
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 3,52

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „"Meine Erfahrungen in dem gegenwärtigen Kriege" “Beschreibung des Feldzugs gegen Frankreich von einem, der sagen kann: "Ich bin dabei gewesen."Als Goethe seinen Herzog Carl August, Kommandeur eines preußischen Regiments, 1792 auf dem Feldzug gegen das revolutionäre Frankreich begleiten musste, traf er dort wieder dessen "Cämmerier" Johann Conrad Wagner, der die Feldkasse der fast 40 Mann starken herzoglichen Begleitung zu verwalten hatte. Wagner hat umfangreiche Aufzeichnungen hinterlassen, die das Kriegsgeschehen der Jahre 1792 /93 in seiner grausamen Realität widerspiegeln. Goethe hielt sie für wertvoll genug, um sie Jahrzehnte später als Quelle von historischem Rang für seine eigene Darstellung "Campagne in Frankreich 1792" zu nutzen. In einer streng dem Wortlaut folgenden, sorgfältig kommentierten und reich bebilderten Edition werden Wagners tagebuchähnliche Notizen hier erstmals vollständig zugänglich gemacht."Da ich den Entschluß faßte, meine mir in diesen Kriege aufstoßende Begebenheiten auf zu schreiben, war es nicht meine Meynung daß diese meine Erfahrungen je jemanden zu Angesicht kommen solten. Wahr und Bieder schrieb ich solche zu meiner eignen Nachricht und WiederErrinnerung, ohne alle Schmincke nieter. Ofte schrieb ich in einer von Menschen vollgestopften Bauern Stube, an der Ecke eines schmuzigen Tisches: ofte in einen Fenster: auf einer Banck: in Wagen: oftmalen in Freyen auf meinen Huthdeckel, wo mir mehrmalen der Regen Einhalt that."

... gegenwärtigen Kriege" Johann Conrad Wagner ... Katharina Mommsen: »Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen ... ... . Buch 59.90 € Von einem, der auszog, das Fliegen zu lernen ... 'Meine Erfahrungen in dem gegenwärtigen Kriege', Tagebuch des Feldzugs mit Herzog Carl August von Weimar, Schriften der Goethe-Gesellschaft 78, Wagner, Johann Conrad ... „ Meine Erfahrungen in dem gegenwärtigen Kriege". Johann Conrad Wagners Tagebuch des Feldzugs mit Herzog Carl August von Weimar nach Frankreich (1792 - 1794). Vortrag von Dr. Edith Zehm (Gilching/Münc ... „Meine Erfahrungen in dem gegenwärtigen Kriege". Johann Conrad Wagners ... ... . Vortrag von Dr. Edith Zehm (Gilching/München) mit Bildern* Zum Tagebuch des Johann Conrad WagnerRezension von Martin Meier zuJohann Conrad Wagner: »Meine Erfahrungen in dem gegenwärtigen Kriege«. Tagebuch des Feldzugs mit Herzog Carl August von WeimarWallstein Verlag, Göttingen 2018 Johann Conrad Wagner: „Meine Erfahrungen in dem gegenwärtigen Kriege". Tagebuch des Feldzugs mit Herzog Carl August von Weimar im Anschluss Geselligkeit bei einem Glas Wein 16. April 2019 Dr. Jens Riederer (Weimar) Guter Tee und neuer Ton. Zur Teegeselligkeit in Weimar um 1800 21. Mai 2019 Dieter Lehnhardt (Hüttenberg) „Öl in die ... „Meine Erfahrungen in dem gegenwärtigen Kriege". Johann Conrad Wagners Tagebuch des Feldzugs mit Herzog Carl August von Weimar nach Frankreich (1792-1794) ... Carl-Friedrich Bieritz, Clemens Cornelius Brinkmann und Thomas Haye schärfen mit dem Sammelband „Literarische Widmungen im Mittelalter und in der Renaissance ... Auf zwei Publikationen der literarischen Gesellschaft machte Dr. Jochen Golz die Mitglieder aufmerksam: Druckfrisch vor liegt Band 78 der Schriftenreihe: Johann Conrad Wagners Tagebuch des Feldzugs mit Herzog Carl August von Weimar ist unter dem Titel „Meine Erfahrungen in dem gegenwärtigen Kriege" erschienen. Das neue Goethe-Jahrbuch wird ... »Meine Erfahrungen in dem gegenwärtigen Kriege« Beschreibung des Feldzugs gegen Frankreich von einem, der sagen kann: »Ich bin dabei gewesen.« Als Goethe seinen Herzog Carl August, Kommandeur eines preußischen Regiments, 1792 auf dem Feldzug gegen d ... Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie ... Zum Tagebuch des Johann Conrad WagnerRezension von Martin Meier zuJohann Conrad Wagner: »Meine Erfahrungen in dem gegenwärtigen Kriege«. Tagebuch des Feldzugs mit Herzog Carl August von WeimarWallstein Verlag, Göttingen 2018 "Meine Erfahrungen in dem gegenwärtigen Kriege" : Tagebuch des Feldzugs mit Herzog Carl August...