Vilém Flusser in Brasilien E-Buch


Vilém Flusser in Brasilien - Clemens van Loyen pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Clemens van Loyen
ISBN: 3826065247
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 5,59

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Vilém Flusser in Brasilien “In Brasilien wird Vilém Flusser (1920-1991) zuweilen als brasilianischer Philosoph besprochen, in Deutschland wird sein Werk dagegen dem mitteleuropäisch-jüdischen Ideenraum zugeordnet. Fest steht: Der gebürtige Prager Vilém Flusser verbrachte mehr als dreißig Jahre in Brasilien. Auch seine Ideen sind hiervon nicht unberührt geblieben. Vorliegende Studie verbindet Werkanalyse, Biographie und Zeitgeschichte und geht zudem der Frage nach, inwiefern Flussers Texte als Arbeit an einer eigenständigen Kulturphilosophie in und für Brasilien zu verstehen sind, die anders als die marxistische Kulturkritik Frankfurter Prägung sich als ein ideologiefreies, der geschichtlichen Entwicklung enthobenes Denken betrachtet. Mittels einer an der Konstellationsforschung orientierten Methode greift sie Flussers interdisziplinäre und entgrenzende Denkweise auf, rekonstruiert sein weitverzweigtes intellektuelles Netzwerk und beleuchtet dabei auch weniger bekannte Akteure der zweiten Reihe. Der historischen und philosophischen Kontextualisierung übergeordnet ist der Ansatz der Verschränkung brasilianischen und mitteleuropäischen Denkens, das sich bei Flusser durch das kulturtheoretische Konzept der Anthropophagie des brasilianischen Modernismus und Hegels Begriff des Geistes illustriert findet.

...r von Clemens van Loyen gibt es im Shop. Nachrichten zum Thema 'Vilém Flusser in Brasilien: Bedeutender Lebensabschnitt des Kommunikationstheoretikers im Fokus' lesen Sie kostenlos auf JuraForum ... Brazil | Flusser Studies ... .de! schaftlichen und ästhetischen Kontexte in Brasilien, die in Vilém Flussers intellektueller Vita bisher nur ansatzweise erforscht wurden und die vor allem im deutschsprachigen Raum noch kaum bekannt sind.5 Die bisherigen einschlägigen Studien orientieren sich außerdem oft stark an Flussers eigenem Selbstverständnis, seinem eigenen Brasilien- Gemäß Flussers brasilianischer und deutschsprachi ... Flusser-Symposium in Brasilien • Institut für Publizistik- und ... ... .5 Die bisherigen einschlägigen Studien orientieren sich außerdem oft stark an Flussers eigenem Selbstverständnis, seinem eigenen Brasilien- Gemäß Flussers brasilianischer und deutschsprachiger Werkprägung wurde hier zum Thema „Vom Begriff zum Bild: Medienkultur nach Vilém Flusser" die bilaterale Zusammenarbeit der zwei Knotenpunkte der Flusser-Rezeption im Zusammenwirken ausgewiesener Wissenschaftler aus dem deutschsprachigen Raum und Brasilien intensiviert. Vilem Flusser Vilem Flusser, geboren 1920 in Prag, emigrierte 1939 über London nach Sao Paulo. 1959 wurde er Dozent für Wissenschaftsphilosphie, 1963 Professor für Kommunikationsphilosophie an der Universität Sao Paulo. 1972 floh Flusser vor dem Militärregime und ließ sich in Südfrankreich nieder. Er starb 1991 bei einem Verkehrsunfall. Vilém Flusser (May 12, 1920 - November 27, 1991) was a Czech-born philosopher, writer and journalist. He lived for a long period in São Paulo (where he became a Brazilian citizen) and later in France, and his works are written in many different languages. This text is a part of my dissertation titled "Vilém Flusser in Brasilien. Eine Anthropophagie des Geistes". It takes up Rainer Guldin's reflections on Flusser's Eine Anthropophagie des Geistes". No entanto, a Lei 9.610/98, que rege o direito autoral no Brasil, proíbe que eles sejam usados para qualquer outro propósito sem a autorização dos titulares dos direitos autorais da obra de Vilém Flusser. Flusser deutete schon in den fünfziger Jahren, daß Computer Wirtschaft und Gesellschaft revolutionieren würden, schrieb über das Philosophische an der Fotografie und skizzierte eine orientierungslose Gesellschaft im Medienn...