Peter Hacks - Leben und Werk E-Buch


Peter Hacks - Leben und Werk - Ronald Weber pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 07.08.2018
Autor: Ronald Weber
ISBN: 3359013719
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 4,51

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Peter Hacks - Leben und Werk “Einer der größten deutschen Literaten des 20. Jahrhunderts - die BiografieFür eine publizistische Arbeit um Auskunft zur Person gebeten, teilte Peter Hacks mit: "Er ist Schriftsteller; sein Leben enthält keine äußeren Ereignisse." Die pure Provokation und der selbstbewusste Verweis auf sein Werk, das ihn als einen der sprachmächtigsten Dichter des 20. Jahrhunderts ausweist. Der Platz, den der Dramatiker im Literaturbetrieb der DDR einnahm, sorgte allein schon für reichlich "äußere Ereignisse", zu denen Aufführungsverbote und legendäre Literaturstreits ebenso gehörten wie Gerüchte über "sein Leben als Schlossherr" und Nachreden als "Salonkommunist".Ronald Weber analysiert kenntnisreich das Werk des Dramatikers, Lyrikers und Essayisten und hat eine immense Recherchearbeit über das Leben das Dichters geleistet, wobei er nicht nur Archive und den Nachlass nutzte, sondern zahlreiche Gespräche mit Wegbegleitern führte. Er hat Unbekanntes über Arbeitskontakte u.a. mit Brecht, Wolfgang Langhoff, Benno Besson zutage befördert, über Freundschaften, die im Zeichen eines regen geistigen Austausches standen und lebenslang hielten, wie die mit André Müller sen., Eberhard Esche, Wolfgang Kohlhaase, über Freundschaften, die Hacks aufkündigte, wie die mit Hartmut Lange, Heiner Müller, Wolf Biermann, über kurze und lange Liebschaften wie die mit Eva-Maria Hagen, Cox Habbema, Karin Gregorek.Die vorliegende Biografie handelt von Hacks' Literatur, von seinem Versuch, eine neue Klassik zu begründen, wie von seinem Scheitern, von seinen Leidenschaften und von seinen Lieben. Es ist die Lebensbeschreibung eines ungewöhnlichen Dichters und Kommunisten, dessen Positionen in vielerlei Hinsicht unvereinbar sind mit gängigen Wahrnehmungen von Welt und Geschichte.

...er Autobiografie Leistners eine kleine Bilanz ... VAT Verlag André Thiele - Bücher aus diesem Verlag (ISBN beginnen mit ... ... . Bei Sichtung des Buches "Im Lauf der Zeiten. Erinnerungssplitter" erkennt Köhler bei Leistner - wie eben auch bei Hacks - die Frage nach einer klassischen Haltung in nichtklassischer Zeit als eine ... Der sozialistische Dichter Peter Hacks wollte als Aristokrat leben: Alexander Cammann hat die legendäre "Fenne" als erster besucht. Ich hoff, die Menschheit schafft es - Peter Hacks - Leben und Werk (Jochanan Trilse-Fi) (2003) ISBN: 9783936149197 - Ich hoff, die Menschheit schafft es: Eine Literatenbiografie. Doch diese ist anders als die üblichen von ... Peter Hacks - Eulenspiegel Verlag - Eulenspiegel Verlagsgruppe ... . Doch diese ist anders als die üblichen von Künstlern,… vergleichen - Heidi Urbahn de Jauregui sah in dem DDR-Dramatiker Peter Hacks den legitimen Erben der deutschen Klassik und den Nachfahren von Goethe, Hegel und Heine. Seinem Schaffen widmete sie ihre Dissertation und etliche Essays. Von 1975 an besuchte sie ihn regelmäßig persönlich und pflegte bis zu Hacks' Tod 2003 eine kontinuierliche Korrespondenz. Liste der in buecher-nach-isbn.info gespeicherten Bücher, deren ISBN mit dem dem Verlag kennzeichenenden Präfix 978-3-940884 beginnen. Peter Hacks war ein deutscher Dramatiker, Lyriker, Erzähler und Essayist. Er begründete in den 1960er Jahren die „sozialistische Klassik" und gilt als einer der bedeutendsten Dramatiker der DDR. Hacks war der einzige deutsche Bühnenautor, dessen Stücke sowohl in der DDR als auch in der BRD oft gespielt wurden. Ein Gespräch im Hause ... Sehr umfangreicher Lexikoneintrag zu Leben und Werk. Homepage: ... Ihm war zeit seines Lebens kalt (FAZ) Der Dramatiker, Essayist und Lyriker Peter Hacks… » zum Eintrag. Peter Hacks und Thomas Mann: Er gehört zu mir (FAZ) Unterschiedlicher können zw ... Der Dichter Peter Hacks. Eulenspiegel, Berlin 2006, ISBN 3-359-01657-2. Heidi Urbahn de Jauregui: Dichterliebe. Leben und Werk der letzten Geliebten von Heinrich Heine, der "Mouche". VAT Verlag André Thiele, Mainz 2009, ISBN 978-3-940884-02-2. Peter Hacks - Leben und Werk Eulenspiegel Verlag 1. August 2018. Veröffentlichung anzeigen. Peter Hacks, Heiner Müller und das antagonistische Drama des Sozialismus. Ein Streit im literarischen Feld der DDR Berlin/Boston: de Gruyter 1. Januar 2015. Der ... Wist - der Literaturladen. Dortustraße 17. 14467 Potsdam Peter Hacks wurde 1928 in Breslau geboren. Er studierte in München Soziologie, Philosophie, Germanistik und Theaterwissenschaften und promovierte zum Dr. phil. 1955 zog er nach Ostberlin und wurde Mitglied des Ensembles von Bert Brecht. Von 1960 - 63 war er Theaterdichter am Deutschen Theater; seitdem ist er freischaffender Dramatiker, Lyriker ... "Mein Leben ist Denken und Schreiben." So Peter Hacks, der meinte, sein Leben sei äußerlich ereignislos. Es ist eine extrem geistige Biografie ohne große Cäsuren und Höhepunkte. Sicher hatte er Konflikte mit der Macht, auch Sorgen....