Das Leiden anderer betrachten E-Buch


Das Leiden anderer betrachten - Susan Sontag pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 04.08.2003
Autor: Susan Sontag
ISBN: 3446203966
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 7,1

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Das Leiden anderer betrachten “Ein Foto, das jeder gesehen hat: Robert Capas Bild des Soldaten im Spanischen Bürgerkrieg, aufgenommen in dem Moment, da ihn die tödliche Kugel trifft. Mit diesem Krieg beginnt die eigentliche Berichterstattung mit der Kamera, und 1945, mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs, erhalten Fotoreporter, die die Gräuel der KZ und die Opfer der Atombombe abbilden, eine neue Legitimation. Die Fotografen, die später in Vietnam, in Biafra und auf dem Balkan Bilder aufnahmen, die noch immer unsere Vorstellung vom Krieg bestimmen, sahen sich als Zeugen und Ankläger.Fünfundzwanzig Jahre nach der Veröffentlichung ihres Epoche machenden Essays "Über Fotografie" beschäftigt sich Susan Sontag mit dem Thema Kriegsfotografie. Sie rekapituliert die historische Entwicklung, vergisst nicht, die Vorläufer der Dokumentaristen des Kriegs zu erwähnen, und scheut sich nicht, den Voyeur in uns allen zu benennen. Und sie revidiert ihre einst geäußerte Ansicht, dass der Mensch abstumpfe, wenn er unablässig mit dem konfrontiert werde, was Menschen anderen Menschen antun. Das Bild wird zum Appell, etwas zu unternehmen. "Das Bild sagt: Setz dem ein Ende, interveniere, handle. Und dies ist die entscheidende, die korrekte Reaktion."

...rifft. Mit diesem Krieg beginnt die eigentliche Berichterstattung mit der Kamera, und 1945, mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs, erhalten ... Das Leiden anderer betrachten von Susan Sontag bei LovelyBooks (Roman) ... ... „Das Leiden anderer betrachten" - Welche Relevanz haben fotografische Repräsentationen? Aus sich wiederholendem, immer wieder aktuellem Anlass möchten wir danach fragen, was beim Betrachten von Leid- und Elendsfotografien/-videos geschieht, aus welchen Gründen diese Bilder hergestellt werden und welche Bedürfnisse sie befriedigen. Dabei ist Sontags im Hanser-Verlag erschienener Essay „Das Leiden anderer betrachten" (München 2003, 150 Seiten, 15,90 Euro) eine Rea ... PDF Das Leiden anderer betrachten - katharinamayer.com ... . Dabei ist Sontags im Hanser-Verlag erschienener Essay „Das Leiden anderer betrachten" (München 2003, 150 Seiten, 15,90 Euro) eine Reaktion auf das kurze „goldene" Zeitalter der ... Als Inspirationsquelle diente Susan Sonntags Buch "das Leiden anderer betrachten" sowie die Anfrage, über "Aufmerksam das Leiden anderer" vor der Öffentlichkeit Stellung zu nehmen. Das Leiden anderer betrachten by Susan Sontag(1905-06-27) | Susan Sontag | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Und dennoch sind Photographien zugleich Medium der Distanz. Susan Sontags „Das Leiden anderer betrachten" scheint mir insbesondere in solchen Zusammenhängen, wo es um die Abwägungen geht, was gezeigt und was nicht mehr gezeigt werden kann und was das Gezeigte mit uns anstellt, relevant und wichtig. Ebenso wie ihr Buch „Über Fotografie ... Das Leiden anderer betrachten - Susan Sontag beschäftigt sich in ihrem nur zu aktuellen Essay mit Kriegsfotografie. Sie rekapituliert die historische Entwicklung ... Finden Sie Top-Angebote für Das Leiden anderer betrachten von Susan Sontag (2003, Gebundene Ausgabe) bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! 25 Jahre nach ihrem berühmten Essay »Über Fotografie« beschäftigt sich die Trägerin des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels mit dem entsetzlich… Finden Sie Top-Angebote für Das Leiden anderer betrachten von Susan Sontag (2005, Taschenbuch) bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Der Film, ein Mix aus Science Fiction (wissenschaftlicher Fiktion) und Actionthriller mit Roy Scheider in der Hauptrolle, soll genutzt werden als Ausgangspunkt, für eine Replik auf den Beitrag von Friedemann Ebelt „das Leiden anderer betrachten: „Come on, let us shoot!". Gleichzeitig soll hiermit auch die Fortführung der Kolumne ... "Das Leiden anderer betrachten" entbehrt fast jeglicher philosophischer und psychologischer Überlegungen jenseits von dem, was das "Waschweib" schon immer wusste. Angeregt wird unter anderem eine kritische Reflexion über die Bilder von Flucht und dem Leid von Geflüchteten, während gleichzeitig für eine selbstkritische Auseinandersetzung mit der eigenen Disziplin und eine postkoloniale Perspektivierung Sozialer Arbeit plädiert wird. Das Leiden anderer betrachten. Susan Sontag. Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2005 - 150 pages. 1 Review. Fünfundzwanzig Jahre nach ihrem Epoche machenden Artikel "Über Fotografie" beschäftigt sich Susan Sontag mit dem Thema Kriegsfotografie: Sie rekapituli ......