Schriften und Nachlaß: .7,2 Description des Pierres gravées du feu Baron de Stosch, 2 Bde. E-Buch


Schriften und Nachlaß: .7,2 Description des Pierres gravées du feu Baron de Stosch, 2 Bde. - Johann Winckelmann pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Johann Winckelmann
ISBN: 3805352093
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 9,70

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Schriften und Nachlaß: .7,2 Description des Pierres gravées du feu Baron de Stosch, 2 Bde. “Die beiden Kommentarbände zu Winckelmanns Description des pierres gravées du feu Baron de Stosch sind nicht die wissenschaftliche Neubearbeitung der Gemmensammlung Stosch, sondern haben das Ziel, den Katalogtext Winckelmanns verständlich zu machen. Zu diesem Zwecke werden erstmals Abbildungen aller in der Description katalogisierten Gemmen geboten. Zudem wurde die in Deutschland bisher rezipierte deutsche Übersetzung der Description aus der 1825-1829 erschienenen Winckelmann-Ausgabe Joseph Eiseleins mit in den Kommentarband aufgenommen. Da sie einige längere Textpassagen auslässt und ungefähr in der Mitte des Kataloges abbricht, wurden die Fehlstellen ergänzt, sodass nun erstmals eine vollständige deutsche Übersetzung vorliegt.Die Kommentare benennen den heutigen Aufbewahrungsort der einzelnen von Winckelmann aufgenommenen Gemmen, vermerken bisher gemachte Datierungsvorschläge und referieren kontroverse Interpretationen der darauf dargestellten Motive. Werke anderer Kunstgattungen und antike Texte, die Winckelmann zum Vergleich und zur Deutung einzelner Gemmen heranzog, werden identifiziert. Um die griechischen und lateinischen Texte allen Benutzern der Edition verständlich zu machen, erscheinen sie grundsätzlich auch in einer deutschen Übertragung. Im Anschluss an den Kommentar folgt eine Sammlung der Rezensionen des 18. Jahrhunderts zur Description. Mehrere umfangreiche Register schließen die Bände ab.

...(Description des Pierres gravées du feu Baron de Stosch - Text) ... Description des Pierres gravées du feu Baron de Stosch: Text Johann ... ... . Am Jahresende befand sich Band 4, 5 im Druck; am bereits ins Layout gebrachten Band 7, 1 wurden letzte Korrekturen vorgenommen. Außerdem wurde 2012 das Manuskript für die Bände 6, 2-3 (Monumenti antichi inediti - Kommentar 1-2) abgeschlossen. Eine Geschichte der antiken Kunst im Kleinen. Zu Johann Joachim Winckelmanns Description des Pierres Gravées du feu Baron de Stosch, in: Antike und Abendland, 58, 2012, S. 167-188. Kunsttheorie als Theorie des Empfindungsvermögens. Z ... Schriften und Nachlaß: .7,2 Description des Pierres gravées du feu ... ... . 167-188. Kunsttheorie als Theorie des Empfindungsvermögens. Zu Johann Georg Sulzers psychologischen und ästhetischen Studien, in: Kunst und Empfindung. Zur Genealogie ... Deutschland und Frankreich im langen 19. Jahrhundert / Poétique et politique du discours historique en Allemagne et en France (1789-1914). Hg. von E. Décultot, D. Fulda und Ch. Helmreich. Heidelberg 2018, S. 1-18. Zwischen antiquarischer Wissenschaft und Kunstgeschichte? Winckelmanns Description des pierres gravées du feu Baron de Stosch. Winckelmann's work was underwritten by Baron von Stosch's nephew and heir, Heinrich Wilhelm Muzel, another lifelong bachelor, who had come to stay in Florence with Stosch in 1757 and had been adopted and made Philipp von Stosch's heir (ref. Universitätsbibliothek Trier) .Thus he was looking for prospective purchasers of his uncle's collection ... Von der deutschen Provinz nach Rom und von dort nach ganz Europa: Genauso wie Winckelmanns Lebensweg nimmt auch sein Werk rasch internationale Dimensionen an. Viele seiner Schriften werden nahezu umgehend ins Französische, Englische und Italienische übersetzt. Einen europaweiten Ruf sichert er sich aber nicht nur als Autor, sondern auch ... Bücher Online Shop: Otto III. von Gerd Althoff hier bei Weltbild.ch bestellen und von der kostenlosen Lieferung profitieren. Jetzt bequem online kaufen! Band 2,1: Sendschreiben von den Herculanischen Entdeckungen. Herkulanische Schrif­ten Winckel­manns Teil 1. Hrsg. von Stephanie-Gerrit Bruer und Max Kunze. Philipp von Zabern Mainz 1997. Band 2,2: Nachrichten von de n neuesten Herculanischen Entdeckungen. Herkulanische Schriften Winckelmanns Teil 2. Hrsg. von Stephanie-Gerrit Bruer und Max ... Ab April 1743 arbeitete er als Konrektor an der Lateinschule in Seehausen (Altmark), bis er im September 1748 als Bibliothekar des Reichsgrafen Heinrich von Bünau nach Nöthnitz bei Dresden ging. Im Oktober 1754 verließ er diese Stelle wieder und verbrachte ein Jahr in Dresden vor allem mit Studien zur bildenden Kunst. Description des Pierres gravees du feu Baron de Stosch Text (French Edition) by Adolf H. Borbein, Max Kunze, Axel Rugler, Johann Winckelmann Hardcover, 380 Pages, Published 2013 by Philipp Von Zabern ISBN-13: 978-3-8053-4638-2, ISBN: 3-8053-4638-7 Weißpflug, Maike: Hannah Arendt: die Kunst, politisch zu denken / Maike Weißpflug. - Erste Auflage Berlin: Matthes & Seitz, 2019. - 317 Seiten ISBN 978-3-9575772-1 ......