Energieeffiziente elektrische Antriebe E-Buch


Energieeffiziente elektrische Antriebe - Johannes Teigelkötter pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 06.09.2012
Autor: Johannes Teigelkötter
ISBN: 3834819387
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 12,75

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Energieeffiziente elektrische Antriebe “Der effiziente Einsatz elektrischer Energie in der elektrischen Antriebstechnik ist notwendig, da hier ca. zwei Drittel der erzeugten elektrischen Energie verbraucht werden. In diesem Lehrbuch werden die notwendigen technischen Grundlagen und Methoden zur Effizienzsteigerung in der elektrischen Antriebstechnik behandelt. Insbesondere wird durch eine gründliche Einführung in die Raumzeiger-Rechnung ein detailliertes Verständnis von modernen Antrieben mit Asynchron- und Synchronmotoren ermöglicht. Neben den elektrischen Maschinen werden die Steuerverfahren für Pulswechselrichter, Regelverfahren und Sensoren für elekrische Antriebe behandelt. Jedes Kapitel schließt mit durchgerechneten Übungsaufgaben, um die Lehrinhalte zu vertiefen.Die ZielgruppeStudierende der Elektrotechnik und MechatronikIngenieure, die sich in das Thema einarbeiten möchtenDer Autor

...el des Strombedarfs in der deutschen Industrie entfallen auf elektrische Antriebe: Stromverbrauch der deutschen Industrie 2007 ... Elektrische Antriebe / Produktionsmaschinen ... . 27 % . Wärme . 68 % . Elektrische Antriebe . 5 % . Beleuc ... Neben den elektrischen Maschinen werden die Steuerverfahren für Pulswechselrichter, Regelverfahren und Sensoren für elekrische Antriebe behandelt. Jedes Kapitel schließt mit durchgerechneten Übungsaufgaben, um die Lehrinhalte zu vertiefen. Energieeffiziente elektrische Antriebe Lieber Kunde, es scheint so, als wäre Javascript in Ihrem Browser deaktiviert. Leider ... Energieeffiziente elektrische Antriebe - Teigelkötter | Bücher & Normen ... ... . Energieeffiziente elektrische Antriebe Lieber Kunde, es scheint so, als wäre Javascript in Ihrem Browser deaktiviert. Leider kann dieser Webshop Ihre Bestellung aus technischen Gründen nur mit eingeschaltetem Javascript verarbeiten. Definition Elektrische Antriebssysteme bestehen aus Frequenzumrichter, Elektromotor und Getriebe. Dabei ist die zentrale Komponente der Elektromotor, der die elektrische Energie aus dem öffentlichen Stromnetz in mechanische Energie umwandelt. Dies beruht auf der Kraftwirkung zwischen Magnetfeldern und elektrischen Strömen. Im Bereich der elektrischen Antriebe bietet sich durch den Einsatz ... Energieeffiziente Antriebe: Die Kosten Energieeffizienz bei Pumpen und Mo­to­ren ist nicht ganz billig. Ein neuer Motor mit zwei oder drei verschie­de­nen festen Drehzahlstufen kostet et­wa doppelt so viel wie ein Standard­mo­tor, voll elektronisch regelbare Mo­toren kosten sogar das Drei- bis Fünf­fa­che. Elektrische Antriebe / Produktionsmaschinen. Elektrische Motoren gehören zu den größten Stromverbrauchern in Europa. In Industrieunternehmen sind sie durchschnittlich für rund 70 Prozent des Stromverbrauchs verantwortlich. Wirtschaftlich gesehen ist der Stromverbrauch auch der große Kostentreiber im gesamten Lebenszyklus eines Motors: Er ... Die sich daraus ergebende zentrale Forderung nach einer Verbesserung der Energieeffizienz wird mit dem gemeinsamen Forschungsprojekt „Energieeffiziente elektrische Antriebe mit Außenläufermotoren für den Aufzugsbau" zwischen der TU Dresden und der Swiss Traction Germany GmbH Rechnung getragen. Dabei werden folgende­ Entwicklungs- und ... Elektrische Wärme 11% Übriges 26% Elektrische Motoren Total 49% energieeffiziente elektrische Antriebe förderprogramme für die industrie elektrische Antriebssysteme sind immer noch überdi-mensioniert und nicht lastgeregelt. Um die energieeffi-zienz von Antrieben zu erhöhen, hat die Schweiz ihre Anforderungen für Mo...