Handlung und Zurechnung. E-Buch


Handlung und Zurechnung. - Stephan Ast pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 07.03.2019
Autor: Stephan Ast
ISBN: 3428153979
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 12,70

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Handlung und Zurechnung. “Die Handlung ist Ergebnis, nicht Gegenstand der Zurechnung. Sie kommt durch eine Beobachtung zustande, die einer Person aus bestimmten Gründen eine Veränderung oder deren Ausbleiben zurechnet. Dieses Konzept ist dem Verständnis der Handlung als willkürlicher Körperbewegung oder (gesteuertem) Kausalprozess entgegengesetzt. Weder Kausalität noch Finalität (Absicht) sind unabdingbar, um die Zurechnung und somit eine Handlung zu begründen. An die Stelle jener Voraussetzungen tritt das allgemeinere Erfordernis des Kontingenz- und Sinnbezugs auf die Person des Handelnden. Das Zurechnungskonzept kann daher sowohl das Vorsatzerfordernis als auch die normative, "objektive" Begründung der Zurechnung in den Handlungsbegriff integrieren. Fahrlässigkeit und Unterlassung werden als Handlungen verständlich. Die Arbeit fordert dazu auf, die gesamte Tatbestands- und Straftatlehre als Teile der Handlungslehre zu verstehen.

...vor § 249 Rn. 86. Da im Falle des Unterlassungsdelikts keine Handlung (im Sinne einer notwendigen condicio) hinweggedacht werden kann, ohne dass der Erfolg entfiele, muss auf das Konstrukt der hypothetischen Kausalität ausgewichen werden ... Handlung und Zurechnung ~ Stephan Ast ~ 9783428153978 günstig kaufen | eBay ... . Es ist demnach zu fragen, ob die Vornahme der gebotenen - aber versäumten - Handlung den Erfolg hätte entfallen lassen ... Der Tathandlung haftet ein solches tödliches Risiko allerdings an. Die Verknüpfung mit dem Taterfolg würde die erfolgsqualifizierten Delikte ungemein einschränken und Fälle außer Acht lassen, in denen der Täter sein Opfer durch sein Handeln in Lebensgefahr bringt. Die Zurechnung über den Unmittel ... PDF Kausalitätsfrage Verbindung zwischen Handlung und Erfolg ... . Die Verknüpfung mit dem Taterfolg würde die erfolgsqualifizierten Delikte ungemein einschränken und Fälle außer Acht lassen, in denen der Täter sein Opfer durch sein Handeln in Lebensgefahr bringt. Die Zurechnung über den Unmittelbarkeitszusammenhang muss daher zwischen ... handlung versteht man jede üble unangemessene Behandlung, die das körperliche Wohlbefinden nicht nur unerheblich beeinträchtigt. Eine Gesundheitsschädigung liegt in der Hervorrufung oder dem Steigerung eines krankhaften Zustandes. Ein Schuss mit einer Schrotflinte auf eine Person stellt eine üble unange- Viele übersetzte Beispielsätze mit "Zurechnung" - Englisch-Deutsch Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Englisch-Übersetzungen. Wo im Deliktsaufbau die objektive Zurechnung angesprochen werden muss, was sie überhaupt ist, warum es sie gibt und was die Problemfälle der objektiven Zurechnung sind, soll in diesem Beitrag in hoffentlich leicht verständlicher Form vorgestellt werden. Definition - Objektive Zurechnung. Die Definition der Objektiven Zurechnung lautet wie ......